• Home
  • Stars
  • Affäre mit Evelyn? Umut Kekilli und Natascha Ochsenknecht äußern sich

Affäre mit Evelyn? Umut Kekilli und Natascha Ochsenknecht äußern sich

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli sind inzwischen getrennt
17. Januar 2019 - 12:15 Uhr / Tina Männling

Im Dschungelcamp flogen am fünften Tag zwischen Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco die Fetzen. Später erzählte Domenico, dass seine Ex-Freundin eine Affäre mit Natascha Ochsenknechts Ex-Freund Umut Kekilli gehabt haben soll. Was ist an dieser Behauptung dran? 

Am Mittwoch wurden bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ krasse Behauptungen aufgestellt. Nachdem sich Domenico de Cicco (35) und Evelyn Burdecki (30) im Dschungelcamp 2019 eine richtige Schlammschlacht lieferten, sorgte Domenico mit einer Enthüllung für Schlagzeilen.  

Affäre zwischen Evelyn Burdecki und Umut Kekilli?

Wie der „Bachelorette“-Teilnehmer seinem Dschungel-Kollegen Chris Töpperwien (44) erzählte, soll Evelyn eine Affäre mit Umut Kekilli (34) gehabt haben. Dieser wurde als Freund von Natascha Ochsenknecht (54) bekannt und war auch schon im „Promi Big Brother“-Haus.  

Im Interview mit RTL erklärt Umut nun, dass er und Evelyn keine Affäre hatten, sich aber schon einmal begegnet seien. „Das war vor zwei Jahren auf einer Party. Sie kam auf einmal zu mir an, hat direkt den Arm um mich gelegt. Ich kannte sie nicht. Sie war offensiv und hat mich angebaggert“, erzählt Umut.  

Wie er gegenüber RTL berichtet, soll Evelyn sogar versucht haben, Bilder mit Umut von dem Abend an die Presse zu verkaufen. Seine Ex-Freundin Natascha Ochsenknecht hat jedoch eine andere Meinung zu diesen Behauptungen.  

Natascha Ochsenknecht spricht über angebliche Affäre

In der Sendung „Die Stunde danach“ sprach sie gleich im Anschluss an das Dschungelcamp über die Anschuldigungen. „Ich habe das gewusst. Das ist glaube ich schon drei Jahre her, wir waren in der Zeit getrennt, hatten aber schon wieder auch Kontakt. Dann wurden mir halt Bilder geschickt und dann hab ich ihn natürlich auch zur Rede gestellt, aber er hat das alles komplett abgestritten“, erzählt Natascha.  

Sie ist fest davon überzeugt, dass Umut und Evelyn tatsächlich eine Affäre hatten. Sauer ist sie deshalb auf Evelyn aber nicht. „Ich bin schon lange Team Evelyn. Wir haben uns auch kennengelernt, darüber gesprochen und ich wusste auch, dass sie die Wahrheit sagt. Und ich finde die ja wirklich süß, ein ganz schnuckeliges Mädchen. Sie hat ja auch das Potenzial, zu gewinnen.“ 

Wem soll man da also glauben? Wir sind gespannt, wie es Donnerstagabend beim Dschungelcamp 2019 weitergeht und ob sich die Wogen zwischen Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki noch glätten können.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.