• Home
  • Royals
  • Auszeitsjahr für Prinzessin Amalia - was hat sie vor?

Auszeitsjahr für Prinzessin Amalia - was hat sie vor?

Prinzessin Amalia, die niederländische Thronfolgerin
24. August 2020 - 14:29 Uhr / Tina Männling

Beim jährlichen Fototermin der niederländischen Royals im Juli stellte sich heraus, dass sich Kronprinzessin Amalia nach ihrem Abitur 2021 wohl ein Jahr Auszeit nehmen wird, statt gleich auf die Uni zu gehen. Wohin wird die Prinzessin wohl gehen? 

Die Schule wird Prinzessin Amalia (16) schon mit 17 Jahren abschließen, da sie ein Jahr früher in die Grundschule kam, als die meisten anderen Kinder in ihrem Alter. Konkrete Pläne für nach ihrem Abschluss habe sie jedoch noch nicht, meinte ihr Vater König Willem-Alexander der Niederlande (53) im Juli. Was könnte sie vorhaben? 

Wird Prinzessin Amalia nach der Schule die Welt bereisen?

Royal-Experte Marc van der Linden schreibt in der Zeitschrift „Royalty“, dass sie womöglich reisen könnte, dabei aber sicherlich von zwei oder drei Leibwächtern begleitet werden würde. Er denkt, dass Amalia vor allem Bekannte ihrer Eltern besuchen wird.  

Prinzessin Amalia ähnelt immer mehr ihrer Mama, Königin Máxima 

Auch bei ihrem Onkel Martin Zorreguieta und ihrer Großmutter Maria del Carmen Cerruti in Argentinien könnte sie vorbeischauen. Ihren 18. Geburtstag am 7. Dezember 2021 wird Amalia wohl in die Niederlande feiern, da sie dann volljährig wird und somit den Thron besteigen könnte.  

Im niederländischen TV-Programm „RTL Boulevard“ sagte Adelsexpertin Justine Marcella laut der Zeitschrift „Vorsten“, dass Amalia nach ihrem Schulabschluss möglicherweise nach China reisen könnte, da sie in der Schule Chinesisch gelernt hat - oder nach Afrika, ein Kontinent, mit dem sich die Familie schon lange verbunden fühlt.  

Prinzessin Amalias Zeit nach dem Schulabschluss

Argentinien, die frühere Heimat ihrer Mutter Máxima (49), empfiehlt sie nicht, da dort wahrscheinlich ein Medienrummel auf sie warten würde. Da Amalia ziemlich bekannt ist, könnte die Kronprinzessin möglicherweise Freiwilligenarbeit machen.  

Amalia soll jedenfalls irgendwo hinreisen, wo nicht alle sie kennen. Die schöne Tochter von Königin Máxima wäre nicht der einzige Royal, der sich eine Auszeit genommen hat. Beispielsweise Prinz William (38), Prinz Harry (35)  und Herzogin Kate (38), sowie Prinz Joachim von Dänemark (51) machten das ebenfalls. 

Lesenswert:

Rührendes Video: So ehrt John Travolta seine verstorbene Frau Kelly

Die Queen soll 2020 nicht mehr in den Buckingham Palast kommen

Das macht Sean „Diddy" Combs heute

Gerda Lewis wehrt sich gegen Pocher-Aussagen

„Sturm der Liebe“-Familienausflug: Diese Stars machen zusammen Urlaub

„Grill den Henssler“: Steffen Henssler vergisst Gummi in Vorspeise

Die ganze Familie: Heidi Klum zeigt sich mit Tom und Kids beim Fußball-Feiern

Jenny Frankhauser ist wieder mit ihrem Ex zusammen