• Home
  • Stars
  • Das macht Sean „Diddy“ Combs heute

Das macht Sean „Diddy“ Combs heute

Sean John Combs
24. August 2020 - 15:30 Uhr / Tina Männling

Rapper Sean „Diddy“ Combs ist seit Anfang der neunziger Jahre im Showbusiness aktiv. Seine Karriere ging seit seinem ersten Album „No Way Out“ steil bergauf. Wir zeigen euch, was „Diddy“ heute macht.

Bekannt als „Diddy“, „Puff Daddy“ oder Sean „Diddy“ Combs ist der heute 50-Jährige einer der erfolgreichsten Hip-Hop-Musikkünstler aller Zeiten. „Forbes“ schätzte sein Vermögen 2019 auf 740 Millionen Dollar, damit gehört er zu den höchstbezahlten Stars der Welt

Über die letzten Jahre hat sich Rapper Sean „Diddy“ Combs eine erstaunliche Musikkarriere aufgebaut. Er bekam bereits drei Grammy Awards und veröffentlichte sechs Studioalben sowie zahlreiche Singles. Bald soll er sogar noch eine MTV-Show moderieren. 

Sean „Diddy“ Combs: Damals und heute

Rapper, Songwriter und Produzent Sean Combs veröffentlichte sein erstes und siebenfach mit Platin ausgezeichnetes Album „No Way Out“ im Jahr 1997. Darin enthalten: der weltberühmte Song „I’ll Be Missing You“, eine Hommage an den verstorbenen Rapper und langjährigen Freund The Notorious B.I.G.

Zwei Jahre später veröffentlichte Sean Combs sein zweites großes Album, „Forever“ mit einigen beliebten Tracks wie „What You Want“ und „Diddy Speaks“. Danach folgten „The Saga Continues…“ im Jahr 2001 und „Press Play“ im Jahr 2006.

Sean Combs war ebenfalls Produzent der MTV-Reality-Fernsehserie „Making the Band“, die in den 2000ern nach neuen Talenten in der Hip-Hop-Musikindustrie suchte. Kürzlich wurde ebenfalls bekannt gegeben, die beliebte Show würde 2020 zurückkehren, moderiert natürlich von „Diddy“. Allerdings machte Corona dem Format einen Strich durch die Rechnung, denn wegen der Pandemie musste das Comeback verschoben werden.

Zuletzt machte der Hip-Hop-Künstler Schlagzeilen damit, dass er seinen Künstlernamen in LOVE umänderte. „Mein neuer Name ist Love bzw. Brother Love“, erklärte er 2017 auf Twitter

Privat ist „Diddy“ Vater von sechs Kindern von mehreren Frauen. Ab und an sieht man seine Kinder in seinen Social-Media-Posts.