• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“-Folge 8: Das sind die Tänze der nächsten Show

„Let's Dance“-Folge 8: Das sind die Tänze der nächsten Show

Diese Paare sind noch in der „Let's Dance“-Folge 8 dabei

16. Mai 2019 - 15:30 Uhr / Tina Männling

In „Let’s Dance“-Folge 8 müssen sich am Freitag die verbliebenen sieben Paare beweisen. Neben den Einzeltänzen zu bekannten TV-Songs steht in dieser Folge der Discofox-Marathon an, bei dem die Promis Extrapunkte verdienen können. Das sind alle Infos zu „Let’s Dance“-Folge 8.

„Let’s Dance“-Folge 8 verspricht heiße Tänze und ganz viel Kampfgeist. In der Show am Freitag dreht sich alles um bekannte TV-Songs, die die Tänzer inspirieren und zu Höchstleistungen bringen sollen. Die Zuschauer dürfen sich bestimmt über das ein oder andere Kostüm freuen, das dem jeweiligen Film oder einer Serie nachempfunden wurde.  

„Let's Dance“-Folge 8: Discofox kehrt zurück

In der „Let’s Dance“-Folge 8 treten die Paare außerdem im Discofox-Marathon gegeneinander an. Einmal pro Staffel müssen die Kandidaten dabei sechs Minuten lang zu einem Medley tanzen, nach und nach werden Paare von der Tanzfläche geholt bis nur noch ein Promi und sein Profitänzer übrig sind. Für die Leistung werden Extrapunkte vergeben.  

Daniel Hartwich, Motsi Mabuse, Ella Endlich und Valentin Lusin

Hier findet ihr alle Einzeltänze in „Let’s Dance“-Folge 8:  

Die Promis und ihre Tanzpartner

Die Tänze

Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28)

Rumba: „There You’ll Be” aus „Pearl Harbor“

Nazan Eckes (42) und Christian Polanc (41)

Contemporary: „Stand By Me” aus „Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers“

Barbara Becker (52) und Massimo Sinató (38)

Contemporary: „I Will Survive“ unter anderem aus „Priscilla - Königin der Wüste“

Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32)

Jive: „Surfin‘ USA“ unter anderem aus „Teen Wolf“ 

Benjamin Piwko (39) und Isabel Edvardsson (36)

Salsa: „De Todo Un Poco“ aus „Dirty Dancing“

Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (32)

Jive: „Ducktales“ aus „Ducktales“ 

Oliver Pocher (41) und Christina Luft (29)

Rumba: „Goldfinger“ aus „James Bond – Goldfinger“ 

In der Show am Freitag wird sich zeigen, ob die bisherigen Favoriten weiterhin an der Spitze stehen. Ella Endlich wurde bisher stets mit hohen Punkten bedacht, allerdings wurde sie im Internet stark kritisiert. Es hieß, sie zeige zu wenig Emotionen und habe zudem sowieso schon Erfahrung beim Tanzen. Wegen dieser Kritik zog sich Ella Endlich sogar aus den sozialen Medien zurück.  

Auch Pascal Hens darf sich in „Let’s Dance“-Folge 8 beweisen. Er ist zum inzwischen zum Publikumsliebling aufgestiegen. Ob Ella und Pascal ins Let’s Dance“-Finale einziehen werden, wird sich in wenigen Wochen zeigen.