Thema Tag

Harry Potter

Emma Watson, Rupert Grint  und Daniel Radcliffe  im ersten „Harry Potter“- Teil „Harry Potter und der Stein der Weisen“
Emma Watson, Rupert Grint  und Daniel Radcliffe  im ersten „Harry Potter“- Teil „Harry Potter und der Stein der Weisen“

Die beliebte Filmreihe „Harry Potter“ basiert auf den gleichnamigen Büchern von J.K. Rowling und gehört zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Die Filme handeln vom jungen Zauberer „Harry Potter“, der sich gemeinsam mit seinen Freunden „Ron Weasley“ und „Hermine Granger“ dem bösen „Lord Voldemort“ stellt. 

 

Seit 2001 begeistern die „Harry Potter“-Filme Kinder und Erwachsener aus aller Welt. Die Filme gehören zu den Streifen mit den höchsten Einspielergebnissen aller Zeiten und sind auch heute noch so beliebt wie am Anfang. Die „Harry Potter“-Filme basieren auf den Büchern von J.K. Rowling, in denen es um einen jungen Zauberschüler namens „Harry Potter“ geht. 

„Harry Potter“: Die Darsteller

Zu den bekanntesten „Harry Potter“-Darstellern gehören sicherlich Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint, die die Hauptrollen in den Filmen übernehmen. Nach der Premiere des ersten Films „Harry Potter und der Stein der Weisen“ sind die Stars über Nacht berühmt geworden und seither aus der Filmwelt nicht mehr wegzudenken. 

Seither haben sich einige „Harry Potter“-Stars so verändert, dass man sie heute nicht mehr wiedererkennt. So sehen die „Dumbledore“-Schauspieler in echt ganz anders aus und auch die „Hogwarts“-Lehrer sind im echten Leben kaum wiederzuerkennen.

Seit 2001 haben sich allerdings nicht nur die Hauptdarsteller verändert, einige „Harry Potter“-Stars sind bereits verstorben

„Harry Potter“: Die Bücher und die Filme

Zwischen den „Harry Potter“-Büchern und -Filmen gibt es einige Unterschiede. Manche davon waren bewusste Entscheidungen, wieder andere zählen wohl zu den Filmfehlern in „Harry Potter. Allerdings nehmen die Fans den Filmen die Fehler nicht übel. 

Auch wenn seit dem Abschluss der Buch- und Filmreihe schon mehrere Jahre vergangen sind, sind noch nicht alle Geheimnisse über „Harry Potter aufgedeckt. Die Autorin J.K. Rowling veröffentlicht immer wieder neue Informationen und überrascht damit ihre Fans.

„Phantastische Tierwesen“ - Die „Harry Potter“-Fortsetzung

In den letzten Jahren durften sich die Fans von „Harry Potter“ wieder über neue Geschichten aus der Zaubererwelt freuen. Mit den „Phantastische Tierwesen“-Filmen knüpft J.K. Rowling an den Erfolg der „Harry Potter“-Geschichten an.

Die neuen Filme spielen in einer Zeit vor dem Zauberlehrling und decken einige Zusammenhänge auf, die man aus den Büchern alleine nicht kennt. Sogar eine „Harry Potter“-Figur ist überraschend im „Phantastische Tierwesen“-Film dabei und schließt eine große Lücke im Verständnis der Filme und Bücher.