• Home
  • TV & Film
  • Berühmte Gastrollen in „Friends“: Diese Mega-Stars waren dabei
17. August 2020 - 21:02 Uhr /

In zehn Staffeln „Friends“ hatten so einige bekannte Gesichter Gastauftritte. Hier sind einige Stars, deren Auftritte in „Friends“ wir in Erinnerung rufen wollen. 

Berühmte Gastrollen in „Friends“

In Staffel eins statteten George Clooney und Noah Wyle , die zu dem Zeitpunkt „Emergency Room“-Darsteller waren, der beliebten Sitcom einen Besuch ab. Sie spielten – wie sollte es auch anders sein – zwei junge gutaussehende Ärzte.

Den wohl legendärsten „Friends“-Gastauftritt legte Brad Pitt in Staffel acht, Folge neun hin. Der Hollywood-Star war zu der Zeit noch mit Jennifer Aniston verheiratet. Und obwohl seine Figur Anistons Charakter in der Serie aufs Tiefste hasst, ist die Chemie zwischen den beiden einfach nicht zu übersehen.

Brad Pitt bei seinem Gastauftritt in der Serie „Friends“

Sie sind „Rachels“ Schwestern

Durch die Figur der „Rachel Green“ wurde Jennifer Aniston zum Star. Aber auch ihre beiden Schwestern in der Serie sind bekannte Gesichter. So wurde „Jill Green“ von Reese Witherspoon gespielt.  

Die Rolle ihrer anderen Schwester „Amy“ übernahm Christina Applegate. Die hübsche Blondine wurde als „Eine schrecklich nette Familie“-Darstellerin einem größeren Publikum bekannt.

17. August 2020 - 21:02 Uhr /

In zehn Staffeln „Friends“ hatten so einige bekannte Gesichter Gastauftritte. Hier sind einige Stars, deren Auftritte in „Friends“ wir in Erinnerung rufen wollen. 

Berühmte Gastrollen in „Friends“

In Staffel eins statteten George Clooney und Noah Wyle , die zu dem Zeitpunkt „Emergency Room“-Darsteller waren, der beliebten Sitcom einen Besuch ab. Sie spielten – wie sollte es auch anders sein – zwei junge gutaussehende Ärzte.

Den wohl legendärsten „Friends“-Gastauftritt legte Brad Pitt in Staffel acht, Folge neun hin. Der Hollywood-Star war zu der Zeit noch mit Jennifer Aniston verheiratet. Und obwohl seine Figur Anistons Charakter in der Serie aufs Tiefste hasst, ist die Chemie zwischen den beiden einfach nicht zu übersehen.

Brad Pitt bei seinem Gastauftritt in der Serie „Friends“

Sie sind „Rachels“ Schwestern

Durch die Figur der „Rachel Green“ wurde Jennifer Aniston zum Star. Aber auch ihre beiden Schwestern in der Serie sind bekannte Gesichter. So wurde „Jill Green“ von Reese Witherspoon gespielt.  

Die Rolle ihrer anderen Schwester „Amy“ übernahm Christina Applegate. Die hübsche Blondine wurde als „Eine schrecklich nette Familie“-Darstellerin einem größeren Publikum bekannt.