• Home
  • Stars
  • Wow! Dieses Talent hat „Sturm der Liebe“-Florian Frowein bislang vor uns versteckt

Wow! Dieses Talent hat „Sturm der Liebe“-Florian Frowein bislang vor uns versteckt

Florian Frowein steigt bei „Sturm der Liebe“ aus
18. April 2020 - 12:02 Uhr / Hannah Kölnberger

Florian Frowein ist nicht nur begabter Schauspieler und wickelt mit seiner charmanten Art die Frauen um den Finger, sondern hat noch ganz andere verborgene Talente. Damit geht er nun an die Öffentlichkeit und überrascht uns mit seinem Können.

Florian Frowein (31) kann skaten! Und damit meinen wir nicht nur ein bisschen auf dem Board hin- und herfahren. Nein, wie es auf seinem Instagram-Kanal scheint, hat der Schauspieler sogar richtig coole Tricks drauf. Dieses Talent hatte der Schönling bisher vor seinen Fans verheimlicht.

Florian Froweins Hobbys: In ihm steckt ein Skater

Nun postete der 31-Jährige auf seinem Social-Media-Account einen Schnappschuss von sich auf dem Skateboard, mit dem er gerade vom Boden abhebt. Das sieht nicht nur cool aus, sondern scheint auch gar nicht so einfach zu sein. Doch Florian hat offensichtlich Übung, denn zu seinem Beitrag schreibt er: „Vergiss niemals deine alten Leidenschaften.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

never forget your old passions. #résumé

Ein Beitrag geteilt von Florian (@florian_frowein) am

Nachdem der „Sturm der Liebe“-Star eine Social-Media-Pause einlegte, scheint er sich also seinem alten Hobby – dem Skaten – gewidmet zu haben. Bei seinen Fans kommt das sehr gut an. Ein Instagram-Nutzer schreibt: „Tolles Foto! Und gut gemacht. Ist wie mit dem Fahrrad fahren. Das verlernt man nie!“

Florian Frowein: Das macht er während des Drehstopps

Nachdem wegen der Coronakrise ein Drehstopp verhängt wurde, fragten sich viele, was die „Sturm der Liebe“-Stars nun machen. Bei Florian Frowein dürfte diese Frage geklärt sein: Er skatet wieder. Gerade in der Zeit der Selbst-Isolation bietet sich das Hobby des Serien-Schönlings an der frischen Luft natürlich an. Wir sind begeistert von diesem bisher unentdeckten Talent.