• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“-Florian Frowein macht Social-Media-Pause

„Sturm der Liebe“-Florian Frowein macht Social-Media-Pause

Florian Frowein legt eine Social-Media-Pause ein
6. April 2020 - 14:31 Uhr / Andreas Biller

„Sturm der Liebe“-Darsteller Florian Frowein will sein Social-Media-Verhalten ändern. Wie der Schauspieler auf Instagram erklärt, macht er ab sofort eine Pause vom Smartphone.

Florian Frowein (31) überrascht seine Fans auf Instagram: Der „Sturm der Liebe“-Darsteller legt eine Social-Media-Pause ein, wie er in einem Video verkündet: „Es ist dann so, dass ich die nächste Woche nutzen möchte, für mich mal auszuprobieren, wie das ist, sieben Tage komplett das Handy wegzulegen“.

Florian Frowein verabschiedet sich

Für wichtige Anrufe sei Florian Frowein erreichbar, ansonsten aber komplett offline. Er habe das große Bedürfnis, das mal auszuprobieren und wollte das seine Anhänger wissen lassen. Nicht all seine Fans finden diese Idee allerdings gut, wie ihr im Video erfahren werdet.

Eine gute Nachricht hat Florian Frowein aber noch, denn am Montag um 20 Uhr werden er und Kollege Max Beier auf Instagram live gehen. Dazu schreibt der „Sturm der Liebe“-Star: „Wir haben uns ein paar Sachen überlegt, lasst euch überraschen“.

Florian Frowein hat sich vor einiger Zeit schon zur Coronakrise geäußert. Er berichtet seinen Fans, weshalb er lange keine Posts zum Thema Coronavirus gemacht hat: „Ich habe mich bewusst noch nicht zu Wort gemeldet, weil ich kein selbsternannter Gutmenschpolizist sein will. Es sind harte Zeiten für ALLE und einmal mehr zeigt sich was wir längst vergessen haben - wir sind alle gleich!“