Star-Profil

Palina Rojinski

Palina Rojinski

Palina Rojinski

Schön, stilsicher, Schlagfertig. Palina Rojinski gilt als Traumfrau in der TV-Landschaft. Als Sidekick von Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt wurde sie 2010 einem größeren Publikum bekannt. Der Rotschopf ist seitdem als Schauspielerin und Moderatorin von den Bildschirmen nicht mehr wegzudenken.

Palina Rojinski wurde in Leningrad in der ehemaligen Sowjetunion geboren. Im Alter von sechs Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Ost-Berlin. Schon in frühster Kindheit entwickelte sie eine große Leidenschaft für rhythmische Sportgymnastik, holte sogar zweimal den deutschen Meistertitel. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen legte sie die Turnschlappen bereits im Alter von 14 Jahren an den Nagel.

Palina Rojinski: so ein süßer Rotschopf war sie mal

Palina Rojinski bei „MTV Home“

Palina Rojinski schnappte erste TV-Luft in einer Nebenrolle bei „Lenßen & Partner“. 2009 wurde sie als Sidekick für das Format „MTV Home“ engagiert. An der Seite von Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt wurde sie rasch zum Zuschauerliebling, ergatterte dadurch Moderationsjobs beim Musiksender VIVA. Doch sie blieb Joko und Klaas treu und moderierte gemeinsam mit ihnen das Erfolgsformat „Circus Halligalli“. Mehrere Schauspielrollen folgten.

Palina Rojinskis Freund

So toll sieht sie ungeschminkt aus. Kein Wunder, dass die Moderatorin die Männerherzen höherschlagen lässt. Palina Rojinskis Freund war sechs Jahre lang das Massive-Töne-Mitglied Jean-Christoph Ritter. 2013 trennten sich die beiden. Immer wieder kursieren Gerüchte, dass Palina mit dem Rapper Yung Hurn zusammen ist.

Witziges Wissen:

  • Palina Rojinski war an der Single „BOAH“ mit Psaiko.Dino beteiligt.
  • Palina Rojinski musste für ein TV-Format auf dem Berliner Alexanderplatz einen Orgasmus vortäuschen, was laut eigener Aussage der peinlichste Moment ihrer Karriere war.