Star-Profil

Mark Medlock

Mark Medlock performt auf der Bühne
Mark Medlock performt auf der Bühne

Mark Medlock ist ein deutscher Sänger. Bekannt wurde er 2007 durch DSDS, er gewann die vierte Staffel der Castingshow mit seinem Lied „Now or Never“. Inzwischen hat sich Mark Medlock weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. 

Mark Medlock wurde in Frankfurt am Main geboren und wuchs in Frankfurt und Offenbach auf. Sein Vater ist Amerikaner, seine Mutter Deutsche. Schon als Kind sang er leidenschaftlich gerne und wurde dabei von seinem Vater unterstützt. Nachdem Mark Medlock erst einmal in verschiedenen Berufen arbeitete, entschied er sich 2006 bei DSDS mitzumachen. 

Mark Medlock bei DSDS

Ab Januar 2007 war Mark Medlock bei DSDS zu sehen. Er war schon früh ein Favorit der vierten Staffel und beeindruckte die Jury und das Publikum mit diversen Soul-Songs. Im Finale siegte er gegen seinen Konkurrenten Martin Stosch und wurde zum Gewinner der vierten Staffel von DSDS gekürt. 

Dieter Bohlen, der Mark Medlocks Siegersong „Now or Never“ schrieb, begann später eine Zusammenarbeit mit dem Sänger. Nach seinem ersten Album „Mr Lonely“, das 2007 herauskam, schrieben die beiden einige Songs für Medlocks zweites Album „Dreamcatcher“. 

Bei DSDS begeisterte Mark Medlock Dieter Bohlen

Mark Medlock heute

Mark Medlock hat sich heute weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Der DSDS-Gewinner Mark Medlock lebt heute zurückgezogen. Nach einem Managementwechsel und sechs weiteren Alben verkündete Mark Medlock schließlich, dass er seine Musikkarriere beenden möchte

Inzwischen ist der Sänger nach Sylt umgezogen. Seither gab es einige kleine Comebacks von Mark Medlock, doch dem großen Rummel blieb er bisher fern. Mit Dieter Bohlen soll Mark Medlock auch weiterhin gut befreundet sein, zuletzt trat er 2017 in einer Dieter-Bohlen-Show auf.

Witziges Wissen

  • 2008 war Mark Medlock teil der Jury von „Die singende Firma“.
  • Mark Medlock wollte schon öfter dem Musikbusiness den Rücken kehren, zum ersten Mal hat er dies 2012 angekündigt.