Star-Profil

Inka Bause

Inka Bause ist den meisten wohl als Moderatorin von „Bauer sucht Frau“ bekannt. Die auch als Sängerin erfolgreiche Inka präsentiert die RTL-Kuppelshow seit 2005. Inka Bause und Ex-Mann Hendrik haben eine Tochter.

Inka Bause hatte ihren Start noch in der DDR, ihr Vater war dort ein erfolgreicher Pop- und Schlagerkomponist. Inka machte sich dabei zunächst als Sängerin einen Namen und hatte unter anderem mit ihrem ersten Album „INKA“ erste TV-Auftritte. Zusätzlich arbeitete sie als Moderatorin von Kinder-Sendungen.

Um die Jahrtausendwende fing Inka Bause an, immer mehr zu moderieren. So präsentierte sie unter anderem „Hüttenzauber“ im ZDF sowie weitere Musiksendungen der öffentlich-rechtlichen. Seit 2005 ist sie auf RTL bei „Bauer sucht Frau“ zu sehen, wo sie jährlich liebeshungrige Landwirte verkuppelt.

Inka Bause vor 20 Jahren

Inka Bause: Ex-Mann Hendrik

Inka Bause kam Ende der Achtziger mit dem Komponisten Hendrik Bruch zusammen, mit dem sie auch die Kindersendung „Talentebude“ in der DDR moderierte. Inka Bause und Mann Hendrik heirateten 1996, im September desselben Jahres kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt. 2005 ließen sie sich scheiden.

Inka Bause aktuell

Inka Bause ist aktuell nach wie vor als Moderatorin von „Bauer sucht Frau“ im Einsatz, hat nun jedoch ihrer Musikkariere eine weitere Chance gegeben. 2018 veröffentlichte sie das Album „Mit offenen Armen“ und die Single „Die Liebe findet mich schon“.

Witziges Wissen:

  • Inka Bause hat von einem „Bauer sucht Frau“-Kandidaten einen Heiratsantrag bekommen. Schäfer Heinrich fragte sie 2015, sie antwortete allerdings nicht.
  • Inka Bause war als Schauspielerin unter anderem bereits beim „Traumschiff“ zu sehen.
  • Sie trägt sie mittlerweile immer kurz, doch Inka Bauses Haare waren früher länger. Auch damit sah sie toll aus.