Neue Mucki-Bilder des Schauspielers

GZSZ-Felix van Deventer: Seine krasse Transformation vom Bubi zum Muskelprotz

Felix van Deventer

Vor wenigen Tagen überraschte der GZSZ-Star Felix van Deventer seine Fans mit einem neuen, stählernen Traumkörper. Der ehemalige Durchschnittstyp hat eine krasse Transformation durchgemacht. 

  • Felix van Deventer ist seit dem Teenie-Alter im TV
  • Über die Jahre hat er sich stark verändert
  • Mittlerweile ist er ein echter Muskelprotz

Felix van Deventer (25) ist seit 2014 fast täglich im Vorabendprogramm von RTL zu sehen. Mit GZSZ schaffte der Schauspieler den Durchbruch. Über die Jahre hat er sich rein optisch aber sehr stark verändert. Vom einstigen Bubi ist mittlerweile nicht mehr viel übrig geblieben, wie ihr oben im Video seht.

Felix van Deventer zeigt sich völlig verändert

Der heute 25-jährige Felix van Deventer war am Anfang seiner Karriere bei GZSZ noch relativ unscheinbar, doch nun zeigt er auf Instagram seinen durchtrainierten, sehr muskulösen Body. Seine krasse Transformation hat er jedoch wohl kaum einfach so über Nacht durchlebt.

Es scheint, als hätte er sehr diszipliniert an seinem Erscheinungsbild gearbeitet. In letzter Zeit teilt Felix immer mehr von seiner Workout-Routine. Die Schnappschüsse vom Fitnessstudio zeigen, mit welchem Fleiß er an seinen Muskeln arbeitet.

Ob Krafttraining oder Boxen, der Schauspieler lässt seine Follower gerne an seiner Entwicklung teilhaben. Respekt erntet er auf jeden Fall von der Instagram-Community, denn eines ist klar - so kennt man Felix, der 2019 Vater geworden ist, nicht. 

So gratuliert ein User dem GZSZ-Darsteller: „Wow. Sooo krass, gratuliere zu dieser Veränderung. Bin ja gespannt, wie man das bei GZSZ einbaut, dass sich ,Jonas‘ so verändert hat. Mach weiter so.“

Felix von Deventer verrät in einem Kommentar, dass er sechs bis sieben Jahre an seinem Körper gearbeitet hat. Nun scheint der Schauspieler sein Ziel definitiv erreicht zu haben.

Auch interessant: