• Home
  • Stars
  • Günther Jauch privat wie nie: Das macht er im Haushalt

Günther Jauch privat wie nie: Das macht er im Haushalt

Barbara Schöneberger und Günther Jauch 
9. März 2020 - 16:28 Uhr / Vanessa Stellmach

Barbara Schöneberger versucht in einer Folge ihres Podcasts „Mit den Waffeln Einer Frau“ einige private Details über ihren Gast Günther Jauch zu erfahren. Tatsächlich offenbart der Showmaster, welche Tätigkeiten er im Haushalt übernimmt.  

Immer wieder lädt Barbara Schöneberger (46) Prominente aus Musik, Fernsehen, Sport und Showbiz zu ihrem Podcast „Mit den Waffeln Einer Frau“ ein. Zu netten Gesprächen gibt es da immer Waffeln.

Für eine Episode im Februar holte sich Barbara Schöneberger den „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch (63) ins Studio. Über das Privatleben des TV-Urgesteins weiß man ja nicht viel, doch die Blondine hat es geschafft, einige persönliche Informationen aus Jauch herauszukitzeln.

Schließlich ist sie, wie sie selbst verrät, davon überzeugt: „Wenn der Gesprächspartner leckere Waffeln isst, plaudert er oder sie auch das dunkelste Geheimnis aus.“ So verrät der 63-Jährige im Podcast zum Beispiel, dass er sich selbst nicht als „nett“ bezeichnen würde.

Günther Jauch zu Gast bei Barbara Schöneberger: Das macht er im Haushalt

Zudem offenbart Günther Jauch, inwiefern er im Haushalt mithilft: „Was sind das für Arbeiten, die Sie im Haushalt übernehmen müssen?“, fragt Barbara Schöneberger. Der Moderator verrät: „Einfache Tätigkeiten wie Spülmaschine einräumen und Spülmaschine ausräumen (…), abtrocknen, wenn das mal sein muss oder auch eine Glühbirne auswechseln.“

Auch der Showmaster muss also mal im Haushalt mit anpacken, wenn er nicht gerade mit seiner Show „Wer wird Millionär?“ oder anderen TV-Auftritten beschäftigt ist. Günther Jauchs Frau Dorothea ist mit Sicherheit überaus glücklich, dass ihr Mann ihr hin und wieder unter die Arme greift, auch wenn es sich dabei nur um einfache Aufgaben handelt.