• Home
  • Stars
  • Durch die Jahre mit den „Dirty Dancing“-Stars

Durch die Jahre mit den „Dirty Dancing“-Stars

Patrick Swayze und Jennifer Grey
3. Oktober 2019 - 21:04 Uhr / Anita Lienerth

Der Film „Dirty Dancing“ feierte 1987 Mega-Erfolge und wird auch heute noch gerne gesehen. Patrick Swayze und Jennifer Grey verzauberten als „Johnny“ und „Baby“ eine ganze Generation.

Nach dem Streifen ging es für Patrick karrieretechnisch weiterhin steil bergauf. Er war noch in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen, unter anderem „Ghost - Nachricht von Sam“. 2009 erlag Swayze im Alter von 57 Jahren dem Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Durch die Jahre mit den „Dirty Dancing“-Stars

Die süße „Baby“ sieht heute nach einigen Beauty-OPs ganz anders aus. Nach einer Nasen-OP Anfang der 90er folgte ein Einbruch der Karriere. In den letzen Jahren war sie in einigen Filmen und Serien zu sehen. 2019 in „ Grey’s Anatomy“.

Kelly Bishop spielte „Babys“ Mutter „Marjorie Houseman“. Heute ist Kelly vor allem durch ihre Rolle als „Emily Gilmore“ in der Serie „Gilmore Girls“ bekannt. 2016 war sie in der Fortsetzung „Gilmore Girls: Ein neues Jahr“ zu sehen.

Jerry Orbach spielte „Babys“ Vater „Dr. Jake Houseman“ Später war er vor allem durch seine Rolle in der Krimiserie „Law & Order“ bekannt. 2004 starb Jerry im Alter von 69 Jahren.

Cynthia Rhodes verkörperte in „Dirty Dancing“ die Tänzerin „Penny Johnson“. Anfang der 90er zog sie sich komplett aus dem Filmgeschäft zurück und kümmert sich inzwischen nur noch um ihre Familie.

Cynthia Rhodes Dirty Dancing
Cynthia Rhodes