Thema Tag

„Dirty Dancing“

Patrick Swayze und Jennifer Grey in „Dirty Dancing“
Patrick Swayze und Jennifer Grey in „Dirty Dancing“

„Dirty Dancing“ erschien 1987. Der Tanzfilm, bei dem Jennifer Grey und Patrick Swayze die Hauptrollen übernahmen, konnte sich über große Beliebtheit freuen. Noch heute gehört „Dirty Dancing“ zu den größten Filmklassikern.

„Dirty Dancing“ dreht sich um „Baby“ die mit ihren Eltern in einem Resort ihre Ferien verbringt. Dabei trifft sie auf den Tanzlehrer „Johnny“, in den sie sich schließlich verliebt. Die beiden trainieren gemeinsam für einen großen Auftritt und nach vielen Wirrungen bekommen die beiden am Ende ihr Happy End.

Die „Dirty Dancing“-Schauspieler

„Dirty Dancing“ war für Schauspielerin Jennifer Grey der große Durchbruch. Zuvor war sie in eher kleineren Rollen zu sehen, wie beispielsweise in „The Cotton Club“ oder „Ferris macht blau“. Für „Dirty Dancing“ wurde Jennifer sogar für einen Golden Globe nominiert. Nach „Dirty Dancing“ blieben weitere große Rollen jedoch aus. Schuld daran war wohl ihre Nasen-OP, die Jennifer in den Neunzigern machen ließ.

Patrick Swayze hingegen konnte auch nach „Dirty Dancing“ noch größere Rollen einfahren. Mit „Dirty Dancing“ wurde der Schauspieler vom Tänzer zum Hollywood-Star. Drei Jahre nach dem Tanzfilm feierte er seinen nächsten großen Erfolg in der Hauptrolle in „Ghost - Nachricht von Sam“. Insgesamt drei Mal wurde Swayze für den Golden Globe nominiert, konnte ihn aber nie gewinnen. 

Ende der 2000er wurde bei Patrick Swayze Krebs diagnostiziert. Der Schauspieler verstarb schließlich am 14. September 2009, er wurde 57 Jahre alt. 

Die „Dirty Dancing“-Musik

Ebenso erfolgreich wie der Film war auch die „Dirty Dancing“-Musik. Besonders der Song „(I've Had) The Time of My Life“, der von Bill Medley und Jennifer Warnes, gesungen wurde, konnte die Kritiker überzeugen. Das Lied gewann einen Grammy, Golden Globe und sogar einen Oscar. 

Weitere berühmte Lieder aus „Dirty Dancing“ sind „Hungry Eyes“ und „She's Like The Wind“, das sogar von Patrick Swayze gesungen wurde.