Patrick Swayze (†57) wurde 1987 durch die Rolle des heißen Tanzlehrers „Johnny“ in „Dirty Dancing“ zum absoluten Superstar. Doch das Leben meinte es nicht nur gut mit dem verstorbenen Schauspieler. 

Patrick Swayzes tragisches Leben

Als Patrick Swayzes Vater 1982 verstarb, fiel er in ein tiefes Loch und kämpfte mit massiven Alkoholproblemen. Nachdem sich seine Schwester 1994 das Leben nahm, beschloss Patrick einen Entzug zu machen. Weiteres zu Patricks Lebensgeschichte erfahrt ihr im Video!