• Home
  • Stars
  • Patrick Swayze: Die tragische Lebensgeschichte des „Dirty Dancing“-Stars

Patrick Swayze: Die tragische Lebensgeschichte des „Dirty Dancing“-Stars

Starb Patrick Swayze wirklich an Bauchspeicheldrüsenkrebs?

Den „Dirty Dancing“-Star Patrick Swayze kennt wohl jeder. Zusammen mit Jennifer Grey spielte er im Film „Dirty Dancing“ die Hauptrollen. Im Alter von nur 57 Jahren ist der Schauspieler verstorben. Er verlor den Kampf gegen den Krebs.

Patrick Swayze (†57) ist mit seiner Rolle im Film „Dirty Dancing“ als heißer Tanzlehrer „Johnny“ weltberühmt geworden. Doch das Leben meinte es nicht immer gut mit dem Schauspieler, der nach einer Krebserkrankung im Jahr 2009 starb.

Jennifer Grey (Baby) und Patrick Swayze (Johnny) in "Dirty Dancing" 1987

Schon vor seiner Krebserkrankung hatte Patrick Swayze ein turbulentes Leben. Als Schauspieler war Swayze mit Filmen wie „Dirty Dancing“ und „Ghost - Nachricht von Sam“ erfolgreich, doch abseits des Showbusiness musste er einige Schicksalsschläge verkraften. Die tragische Lebensgeschichte von Patrick Swayze seht ihr im Video!