• Home
  • Stars
  • Diese Helden aus unserer Kindheit sind bereits tot
17. September 2020 - 21:02 Uhr / Fiona Habersack

Unsere Kindheit ist geprägt durch Figuren aus Büchern, Filmen und Fernsehserien. Sie waren unsere Vorbilder, hingen im Kinderzimmer an Postern an der Wand und brachten uns zum Lachen und zum Weinen.

Doch von vielen Darstellern der Helden unserer Kindheit mussten wir uns leider schon verabschieden. Auf den Leinwänden und Bildschirmen werden sie uns aber für immer in Erinnerung bleiben. 

Diese Kindheitshelden sind schon tot

Der rothaarige Pumuckl mit seinen lustigen Sprüchen ist eine absolute Kultfigur des deutschen Fernsehens. Immer an seiner Seite war der liebenswerte Schreiner „Meister Eder“. In der Serie wurde dieser dargestellt von Gustl Bayrhammer. Ein Herzinfarkt riss den Schauspieler 1993 aus dem Leben.

„Pumuckl“ und „Meister Eder“ hatten immer viel Spaß zusammen

„Die wilden Siebziger“ katapultierte uns in den Neunzigern und 2000ern mal eben mehrere Jahrzehnte in der Zeit zurück. Zum Cast gehörte auch Lisa Robin Kelly, die in den ersten fünf Staffeln „Erics“ ältere Schwester „Laurie“ darstellte. Danach verfiel sie jedoch den Drogen und dem Alkohol. 2013 verstarb die Schauspielerin an einer Überdosis – mit 43 Jahren.

17. September 2020 - 21:02 Uhr / Fiona Habersack

Unsere Kindheit ist geprägt durch Figuren aus Büchern, Filmen und Fernsehserien. Sie waren unsere Vorbilder, hingen im Kinderzimmer an Postern an der Wand und brachten uns zum Lachen und zum Weinen.

Doch von vielen Darstellern der Helden unserer Kindheit mussten wir uns leider schon verabschieden. Auf den Leinwänden und Bildschirmen werden sie uns aber für immer in Erinnerung bleiben. 

Diese Kindheitshelden sind schon tot

Der rothaarige Pumuckl mit seinen lustigen Sprüchen ist eine absolute Kultfigur des deutschen Fernsehens. Immer an seiner Seite war der liebenswerte Schreiner „Meister Eder“. In der Serie wurde dieser dargestellt von Gustl Bayrhammer. Ein Herzinfarkt riss den Schauspieler 1993 aus dem Leben.

„Pumuckl“ und „Meister Eder“ hatten immer viel Spaß zusammen

„Die wilden Siebziger“ katapultierte uns in den Neunzigern und 2000ern mal eben mehrere Jahrzehnte in der Zeit zurück. Zum Cast gehörte auch Lisa Robin Kelly, die in den ersten fünf Staffeln „Erics“ ältere Schwester „Laurie“ darstellte. Danach verfiel sie jedoch den Drogen und dem Alkohol. 2013 verstarb die Schauspielerin an einer Überdosis – mit 43 Jahren.