Star-Profil

Carrie Fisher: Steckbrief, News und Bilder

„Star-Wars“-Legende Carrie Fisher starb vor vier Jahren
Infobox
Vorname
Carrie
Bekannt als
Schauspielerin
Geburtstag
21. 10. 1956.
Alter
64
Größe
1,55 m
Nachname
Fisher
Kinder
Billie Lourd
Sternzeichen
Waage

Carrie Fisher war eine US-amerikanische Schauspielerin, die in der Rolle der „Prinzessin Leia“ in „Star Wars“ weltberühmt wurde. Sie starb im Alter von nur 60 Jahren an einem Herzstillstand.

Carrie Fisher war die Tochter von Schauspielerin Debbie Reynolds und Sänger Eddie Fisher. Berühmt wurde sie ab 1977 durch ihre Rolle der „Prinzessin Leia“ in den „Star Wars“-Filmen. Sie verkörperte die Rolle erneut in den Fortsetzungen „Das Imperium schlägt zurück“ (1980), „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (1983), „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ (2015) sowie „Star Wars: Die letzten Jedi“ (2017). 

Auch nach ihrem Tod blieb sie den „Star Wars“-Filmen erhalten. In „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ (2019) wurden zum Teil bereits gedrehte Filmszenen verwendet, um Carrie nicht aus dem Drehbuch streichen zu müssen. 

Außerdem war Carrie auch in Filmen wie „Blues Brothers“, „Harry und Sally“ und „Wonderland“ mit dabei. Vor ihrem Tod war sie zuletzt in „Maps to the Stars“ und den Fernsehserien „Girlfriends’ Guide to Divorce“ und „Catastrophe“ zu sehen.

Carrie Fisher spielte bei „Star Wars“ die Rolle der „Prinzessin Leia“

 

Carrie Fisher als Autorin

Carrie Fisher etablierte sich im Laufe ihrer Karriere auch als erfolgreiche Autorin. Insbesondere ihr autobiografischer Roman „Prinzessin Leia schlägt zurück“ wurde bekannt. Darin verarbeitete sie zum Teil auch ihre Drogen- und Alkoholprobleme und schrieb über ihre Beziehung zu ihrer Mutter Debbie Reynolds. Außerdem schrieb Carrie Drehbücher zu den Filmen „Grüße aus Hollywood“ und „Wishful Drinking“. 

Carrie Fishers Privatleben

Von 1977 bis 1984 war sie mit Musiker Paul Simon zusammen - ein Jahr lang waren die beiden auch verheiratet. Einige Jahre nach der Trennung kam Carrie mit Bryan Lourd zusammen, von dem sie 1992 ihre Tochter Billie Lourd bekam. 1995 trennten sich Bryan und Carrie wieder.

Carrie Fisher erlitt am 23. Dezember 2016 einen Herzinfarkt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Leider verstarb die Schauspielerin nur wenige Tage später am 27. Dezember 2016 im Alter von nur 60 Jahren. Untersuchungen zur Todesursache ergaben kein eindeutiges Ergebnis. 

Witziges Wissen:

  • Während der Dreharbeiten zu „Krieg der Sterne“ im Jahr 1976 hatte Carrie angeblich eine Affäre mit Harrison Ford.

Fragen und Antworten zu Carrie Fisher

Carrie Fisher war eine US-amerikanische Schauspielerin, die in der Rolle der „Prinzessin Leia“ in „Star Wars“ weltberühmt wurde. Sie starb im Alter von nur 60 Jahren an einem Herzstillstand.
Carrie Fisher hat am 21. Oktober 1956 Geburstag
Carrie Fisher ist 64 Jahre alt.
Carrie Fisher ist Schauspielerin
Ja, Carrie Fisher hat 1 Kinder: Billie Lourd
Carrie Fisher ist 1,55 m groß
Carrie Fisher ist vom Sternzeichen Waage
Infobox
Vorname
Carrie
Bekannt als
Schauspielerin
Geburtstag
21. 10. 1956.
Alter
64
Größe
1,55 m
Nachname
Fisher
Kinder
Billie Lourd
Sternzeichen
Waage