• Home
  • Stars
  • Die Wollnys: Sarafina postet noch nie gesehenes Hochzeitsfoto

Die Wollnys: Sarafina postet noch nie gesehenes Hochzeitsfoto

Sarafina Wollny zeigt sich als wunderschöne Braut im Hochzeitskleid
28. August 2019 - 10:35 Uhr / Fiona Habersack

Hochzeit bei den Wollnys: Sarafina und Peter Heck haben sich getraut. Nach neun gemeinsamen Jahren haben sich die beiden am 13. Juli das Jawort gegeben. Nun zeigt die Wollny-Tochter ein Behind-The-Scenes-Foto der Trauung.

Schon seit mehr als einem Monat sind Sarafina Wollny (24) und Peter Heck (26) Mann und Frau. Am 13. Juli ging die Trauung über die Bühne. Fans der Wollnys konnten sogar am Fest teilhaben: Am 17. Juli strahlte RTL II ein Wollny-Spezial über Sarafinas Hochzeit aus. 

Auch auf Instagram lässt Sarafina Wollny die Fans an ihrem ganz besonderen Tag teilhaben und postet jetzt einen wunderschönen Schnappschuss von sich im Brautkleid. Der Reality-TV-Star posiert auf dem Foto mit Hündchen Feivel. Dabei blitzt auch ihr großes Rücken-Tattoo hervor.

Sarafina Wollnys Hochzeit: Das hat ihr und Peter am besten gefallen 

Im Interview mit „Promipool“ hat das frisch vermählte Paar bereits über seinen besonderen Tag gesprochen. Dabei verrieten Sarafina Wollny und Peter Heck auch, was ihnen an ihrer Hochzeit am besten gefiel. „Am besten gefallen hat uns, dass unsere Familien und unsere Freunde dabei waren. Ohne sie wäre der Tag nicht derselbe gewesen“, erzählte Peter.

So denkt Peter über Sarafina Wollnys Hochzeitskleid 

Doch nicht nur von der Zeremonie selbst schwärmte der 26-Jährige in höchsten Tönen. Im Interview mit RTL II verriet Peter Heck, der nach der Hochzeit jetzt Sarafina Wollnys Nachnamen angenommen hat, wie umwerfend er das Kleid seiner Liebsten fand: 

Ich habe Sarafina vor der Hochzeit natürlich noch nicht in dem Kleid gesehen. Das bringt ja angeblich Pech. Gestern zum ersten Mal, als sie in die Kirche reinkam – und da war ich echt sprachlos. Sie sah einfach wunderschön aus.

Sarafina hat in der letzten Zeit viele Schritte in Richtung Selbstständigkeit und Unabhängigkeit vom Hause Wollny gemacht. Mittlerweile lebt sie auch schon nicht mehr bei Mama Silvia, sondern genießt die Zweisamkeit mit Peter.

Nun fehlt den beiden nur noch süßer Nachwuchs zu ihrem ganz großen Glück, auch wenn es bisher mit einem Baby für Sarafina noch nicht geklappt hat.