• Home
  • Stars
  • Sarafina Wollny: Sie lebt nicht mehr bei Mama Silvia

Sarafina Wollny: Sie lebt nicht mehr bei Mama Silvia

Sarafina Wollny und ihr Freund Peter sind bereits vor längerer Zeit zusammengezogen

1. Juli 2019 - 18:32 Uhr / Fiona Habersack

Sarafina Wollny und ihr Freund Peter planen gerade eifrig ihre Hochzeit. Dafür kann sich das Paar auch vom Familienstress zurückziehen, denn die beiden sind bereits zusammengezogen. Mehr Infos zu Sarafina und Peter bekommt ihr im Video.

Schon seit mehr als acht Jahren sind Sarafina Wollny (24) und ihr Freund Peter (26) gemeinsam glücklich. Mit einer Schwangerschaft hat es bei Sarafina bisher noch nicht geklappt. Dabei wünschen sie und Peter sich so sehr Nachwuchs. 

Die Wollnys: Sarafina und Peter werden heiraten  

Dafür geht es bei den beiden in Sachen Hochzeit voran. Schon bald wollen sie ihre Liebe verewigen und vor den Altar treten. Die Planungen für das große Fest laufen bereits auf Hochtouren. Nicht nur Sarafina und Peter können es kaum mehr erwarten, auch Mama Silvia Wollny (54) ist überglücklich. 

Als ich erfahren habe, dass Sarafina und Peter heiraten wollen, habe ich mich wahnsinnig gefreut. Die beiden sind jetzt schon seit über acht Jahren zusammen und haben das verflixte siebte Jahr überstanden. Ich freue mich auch, den Peter hier in der Familie als Schwiegersohn begrüßen zu dürfen“, schwärmte die Elffachmutter gegenüber RTL II.  

Ein genaues Datum steht zwar noch nicht fest, doch einige Details zur Hochzeit gab Sarafina bereits. So wird die Farbe der Zeremonie Lila sein. Außerdem sollen auch die Fans den Hochzeitsspaß bei den Wollnys nicht verpassen. Sarafina verriet: „Wir werden in dieser Zeit, was Planung und auch am großen Tag mit Kamera begleitet, wir werden euch mit dran teilhaben lassen.