• Home
  • Stars
  • Die Wollnys: Sarafina macht Peter süße Liebeserklärung

Die Wollnys: Sarafina macht Peter süße Liebeserklärung

Die Wollnys: Sarafina Wollny war auf einer Hochzeit zu Gast
25. Juni 2019 - 10:04 Uhr / Andreas Biller

Die Wollnys sind derzeit im Liebesrausch. 2019 steht für Sarafina und ihren Verlobten Peter Heck endlich die Hochzeit an. Wie glücklich die beiden sind, zeigt Sarafina immer wieder öffentlich. Sarafina Wollnys romantische Nachricht an ihren Peter zeigen wir euch im Video.

Sie sind das Traumpaar der Wollnys: Sarafina Wollny (24) und ihr Verlobter Peter Heck (26). Der Hobby-Angler und der Wollny-Spross sind seit mehr als acht Jahren ein Paar und wollen dieses Jahr noch heiraten.

Die Wollnys: Sarafina ist mit Peter glücklich

Während Fans der Wollnys die Hochzeit der beiden kaum noch erwarten können, macht Sarafina ihrem Peter nun ganz öffentlich eine ganz besondere Liebeserklärung. Auf Instagram postet die 24-Jährige die Nachricht.

Darin schreibt Sarafina unter anderem, dass Peter „manchmal echt eine Zicke“ sein kann, sie ihn aber mit all seinen Ecken und Kanten liebt. Das beruht eindeutig auf Gegenseitigkeit. Peter hat sogar ein Riesen-Tattoo für Sarafina.

Die Wollnys: Hat Sarafina bereits geheiratet?

Die Hochzeit des Traumpaares der Wollnys wird im TV ausgestrahlt, das gab der Reality-TV-Star bereits vor einiger Zeit bekannt. Doch hat Sarafina bereits geheiratet? Ein mittlerweile gelöschtes Foto sorgte Mitte Juni für Verwirrung.

Es zeigte eindeutig einen großen Ring an Sarafinas Finger. Die Überraschung bei ihren Followern war groß, als sie das funkelnde Schmuckstück entdeckten. Schließlich hieß es erst vor Kurzem, dass sie ihre Fans an ihrem großen Tag teilhaben lassen wollen und mit der Kamera begleitet werden.

Schnell kam die Vermutung bei Sarafinas Followern auf, dass sie und Peter heimlich geheiratet hätten und die Hochzeit wohl erst später in diesem Jahr im TV ausgestrahlt wird - letzteres hatten Sarafina und Peter bereits angekündigt. Doch Sarafina klärte wenig später auf, was wirklich hinter dem auffälligen Ring an ihrem Finger steckt. 

Um die Verwirrung um ihre Hochzeit ein für allemal zu beenden, erklärte Sarafina Wollny: „Es ist kein Ehering, sondern der Verlobungsring. Das Bild ist spiegelverkehrt...wir sind noch nicht verheiratet.“