• Home
  • Royals
  • So kennen wir sie gar nicht: Prinzessin Victoria eröffnet Fashion Week in neuem Style

So kennen wir sie gar nicht: Prinzessin Victoria eröffnet Fashion Week in neuem Style

Prinzessin Victoria von Schweden
26. August 2020 - 13:59 Uhr / Joya Kamps

Prinzessin Victoria kennen wir als modebewussten Royal, der sein Haar stets hochgesteckt trägt. Umso überraschender war daher Victorias Frisur bei der Eröffnung der Stockholm Fashion Week. 

Am Dienstag startete die diesjährige Stockholm Fashion Week, die von Schwedens Thronfolgerin und Mode-Ikone Prinzessin Victoria (43) persönlich eröffnet wurde. Während ihrer Video-Ansprache überraschte sie mit einem fast nie gesehenen Look: Statt dem für sie üblichen, eleganten Dutt trug Victoria ihre Haare offen.

Prinzessin Victoria mit wallender Mähne und dunklem Teint

Die offene Frisur steht Prinzessin Victoria mindestens genauso gut wie ihre Hochsteckfrisur. Ihre schokoladenbraune, wallende Mähne, die sonst immer in einem strengen Dutt gebändigt wird, kommt dabei richtig zur Geltung. Victorias Fans auf Instagram, wo ihre Ansprache veröffentlicht wurde, sind entzückt von dem Look.

Sie sehen wunderschön aus mit dem offenen Haar“ und „Die Kronprinzessin sieht absolut fantastisch aus“ heißt es in den Kommentaren unter dem Video. Was auch auffällt ist, dass der Royal seinen Sommer ziemlich genossen zu haben scheint. Victorias Haut ist sonnengebräunt, was ihr ebenso ausgezeichnet steht.

Prinzessin Victoria mit wichtiger Botschaft

Auch wenn Prinzessin Victoria umwerfend in ihrer Video-Ansprache aussieht, steht dennoch natürlich ihre Botschaft im Vordergrund, mit der sie die Stockholm Fashion Week eröffnete. Diese findet dieses Jahr aufgrund der Corona-Krise lediglich digital statt.

Die Modebranche ist bereit für eine digitale und nachhaltige Zukunft, und ich freue mich, dass sich die Stockholm Fashion Week entschieden hat, sich genau auf diese Themen zu konzentrieren“, verkündet die Schwedin stolz.

Weiter fügt Victoria, die stets in schönen Looks begeistert, hinzu: „Wir wissen, dass wir nicht ‚zurück zum Normalen’ gehen werden. Aber weiter, zu einem neuen Normal. Dieses neue Normal ist etwas, dass wir gemeinsam aufbauen werden müssen. Und was gibt es für einen besseren Platz, um anzufangen, als genau hier?

Lesenswert:

Beatrice Egli und Florian Silbereisen? Das sagt sie zu den Gerüchten

Ganz natürlich: So sieht Marlene Lufen ungeschminkt aus

„Sturm der Liebe“-Melanie Wiegmann: Das kommt nach dem Ausstieg

Wenige Wochen nach der Geburt: Lena Gercke rank und schlank im Sport-Outfit

NCIS: L.A.-Star Daniela Ruah: Geburt ihrer Tochter war nach Fehlgeburt ein Wunder

Kurz, kürzer, Heidi Klum: Im mega knappen Dress unterwegs

„Rote Rosen“: Die ersten Bilder der Traumhochzeit von „Astrid“ und „Alex“

„Sturm der Liebe“: Neues Bild zeigt leblose Hauptfigur - kann sie noch gerettet werden?