• Home
  • Royals
  • Prinz William: Mit diesem Buch bringt er die Kinder ins Bett
29. September 2018 - 13:14 Uhr / Sophia Beiter
Gruselige Gute-Nacht-Geschichte

Prinz William: Mit diesem Buch bringt er die Kinder ins Bett

Prinz William und Herzogin Kate: So süß ist ihre kleine Familie

Prinz William und Herzogin Kate: So süß ist ihre kleine Familie

Prinz William ist ein leidenschaftlicher und fürsorglicher Familienvater. Der britische Royal kümmert sich rührend um seine Kinder George, Charlotte und Louis. Nun verriet William, was er seinem süßen Nachwuchs zum Einschlafen vorliest.

Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) sind stolze Eltern von drei süßen Kindern. Der beschäftigte Royal William genießt jede freie Minute, die er mit Prinz George (5), Prinzessin Charlotte (3) und Prinz Louis (5 Monate) verbringen kann.

Zum abendlichen Pflichtprogramm gehört bei der Familie eine Gute-Nacht-Geschichte. Laut „People“ verriet William bei einer Veranstaltung im Kensington Palast nun, welches Buch er seinen Kindern vor dem Einschlafen vorliest.

Prinz William liest George, Charlotte und Louis gerne etwas vor

Prinz William, dem vor Kurzem ein echter Fauxpas bei der Eröffnung eines japanischen Kulturzentrums passierte, erzählte, dass der royale Nachwuchs am liebsten die Geschichte „Grüffelo“ hört.

In dem Buch geht es um eine kleine Maus, die durch den Wald spaziert und immer wieder seltsamen Kreaturen und Ungeheuern begegnet. Irgendwann trifft die Maus auf den großen, haarigen und schaurigen „Grüffelo“.

Obwohl die Geschichte stellenweise eigentlich ziemlich gruselig ist und wohl nicht viele Kinder zum Einschlafen bringt, ist der Nachwuchs von William und Kate begeistert von dem Kinderbuch. Immer wieder liest der stolze Familienvater seinen Kindern „Grüffelo“ als Gute-Nacht-Geschichte vor.