• Home
  • Royals
  • Neues Archie-Bild: Herzogin Meghan und Prinz Harry halten immer noch eine Sache geheim

Neues Archie-Bild: Herzogin Meghan und Prinz Harry halten immer noch eine Sache geheim

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie Harrison

Anlässlich des Vatertags haben Herzogin Meghan und Prinz Harry auf Instagram ein neues Bild ihres Babys Archie Harrison veröffentlicht. Doch eine Sache halten die beiden damit weiterhin geheim: Welche Haarfarbe trägt der Royal-Spross?

Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben anlässlich des Vatertags, der am 16. Juni in Großbritannien gefeiert wurde, einen neuen Schnappschuss von Archie Harrison veröffentlicht.

Auf dem neuesten Bild schmiegt sich der kleine Archie in die Arme seines Vaters Prinz Harry. Der kleine Royal-Spross hält mit einer Hand den Finger seines Papas.

Royals: Welche Haarfarbe trägt Archie Harrison?

Doch auch wenn man Archies Gesicht sehen kann, eine Sache bleibt weiterhin geheim: Welche Haarfarbe trägt Archie Harrison? Das Schwarz-Weiß-Bild wurde nämlich durch einen Kamera-Filter unscharf gemacht und die richtige Haarfarbe ist nicht mehr zu erkennen.

Meghan und Harry sind Fans von Filtern, was man an vorherigen Bildern gut erkennen kann. Sie posteten bereits mehrmals Schwarz-Weiß-Fotos, so auch als Archie Harrison Mountbatten-Windsor der Königin und Prinz Philip vorgestellt wurde.

Vatertagsbild mit Archie und Prinz Harry

Auf dem Vatertagsbild mit Prinz Harry scheint es so, als ob die Haare von Archie denen von Harrys Armen gleichen. Was bedeuten könnte, dass der Royal-Spross ebenfalls rote Haare hat wie sein Papa.

Spätestens an seiner Taufe wird Archie Harrison wieder der Öffentlichkeit präsentiert. Wann Baby Archie getauft wird, blieb bisher unter Verschluss. Auch die Taufpaten des Kindes stehen noch nicht fest. Favorit George Clooney dementierte allerdings schon, einer der Paten zu sein.