• Home
  • Royals
  • Deshalb heirateten Prinz Charles und Herzogin Camilla so spät

Deshalb heirateten Prinz Charles und Herzogin Camilla so spät

Prinz Charles und Herzogin Camilla feiern ihren 14. Hochzeitstag
16. November 2019 - 12:03 Uhr / Katja Papelitzky

Die Liebesgeschichte von Prinz Charles und Herzogin Camilla sorgte für Schlagzeilen. Die Beziehung der beiden trotzte allen Widerständen – sie sind seit vielen Jahren ein Paar. Camilla musste lange Zeit auf ihren Heiratsantrag warten, doch warum eigentlich?  

Prinz Charles (70) und Herzogin Camilla (72) treten der Öffentlichkeit seit 1999 als Paar entgegen. Die Verlobung folgte erst einige Zeit später - ganze sechs Jahre ließ sich der britische Thronfolger Zeit mit seinem Antrag.  

Die royale Biografin Penny Junor nennt in ihrem Buch „The Firm: The Troubled Life of the House of Windsor“ Gründe für die lange Wartezeit. „Ein nicht unbedeutender Teil des Grundes, warum sie bis 2005 mit ihrer Verlobungs-Verkündung gewartet haben, war eine Sensibilität gegenüber Charles’ Söhnen“, schreibt sie.  

Prinz Charles und Herzogin Camilla haben Harry und William Zeit gegeben 

„Sie wollten William und Harry keine Stiefmutter aufzwingen, bevor sie nicht ganz erwachsen sind“, so die Autorin weiter. Es sei nicht immer leicht für die beiden Söhne gewesen, die neue Beziehung ihres Vaters zu akzeptieren.  

„Auch wenn sie sich gefreut haben ihren Vater so glücklich zu sehen - und sie Camilla und ihre Kinder mögen - war die Angelegenheit kompliziert“, lauten Junors Worte.  

Herzogin Camilla verpasste das alljährliche Weihnachtsessen der Queen 

Schließlich wurde Lady Diana (†36) zum Opfer der Presse und das Liebesdreieck war mit Schuld an deren Unglück. Laut der Biographin soll vor allem Prinz Harry (35) sehr betroffen vom Schicksal seiner Mutter gewesen sein. Wie eng das Verhältnis zu ihren beiden Söhnen war, zeigen veröffentlichte Bilder aus Lady Dis privatem Fotobuch.  

Der Vater von Herzogin Camilla soll mit Prinz Charles geredet haben 

Penny Junor berichtet in der Biografie, „The Duchess: The Untold Story“, wie es schließlich doch zur Verlobung gekommen ist. Camillas Vater Bruce Shand soll auf Charles eingeredet haben – aus Sorge um seine Tochter.  

Schließlich lebte sie ohne Hochzeit in ständiger Ungewissheit. Mittlerweile sind Prinz Charles udn Herzogin Camilly Paar seit 2005 – und damit seit 14 Jahren – verheiratet.