Über Prinzessin Victoria von Schweden (41) ist schon so einiges bekannt. Dennoch gibt es immer wieder Details aus ihrem Leben, die den meisten Royal-Fans verborgen blieben.

So auch einiges über Victorias Liebe zu ihrem Mann Prinz Daniel von Schweden (45). Es ist bekannt, dass sich die beiden in einem Fitnessstudio kennenlernten, in dem Daniel damals als Personal Trainer arbeitete. Doch wusstet ihr auch, dass die beiden ihr erstes Date am 9. November 2000 auf einem Britney-Spears-Konzert hatten?

Victoria und Daniel: Ihre Liebesgeschichte ist rührend

Die Liebe der beiden Royals ist rührend – das bewies Daniel bei seiner Hochzeitsrede. Damals erzählte er, dass er von Victoria Briefe erhalten habe, wenn sie auf Auslandsreisen gewesen sei. In die Geschichte eingegangen sind die 30 Briefe, die Victoria in der Nacht vor ihrer Abreise nach China an Daniel schrieb, einen Brief für jeden Tag der Abwesenheit. Wie romantisch!