Nach Sylvie Meis' Hochzeit: Barbara Meier wehrt sich gegen Outfit-Kritik

Barbara Meier
23. September 2020 - 11:55 Uhr / Andreas Biller

Barbara Meier war am Wochenende zu Gast auf Sylvie Meis' Hochzeit. Doch die Looks der schönen Rothaarigen waren einigen Fans zu gewagt.

Sylvie Meis hat Ja gesagt. Am vergangenen Wochenende heiratete die Moderatorin den deutschen Künstler Niclas Castello. Auf der pompösen Feier duften prominente Gäste natürlich nicht fehlen. Auch die ehemalige „Germany's Next Topmodel“-Gewinnerin Barbara Meier (34) gehörte zu den geladenen VIPs.

Stahl Barbara Meier Sylvie die Show?

Auf Instagram postete Barbara Meier ihre zwei Looks von Sylvies Hochzeit. Doch für ihre Outfit-Wahl musste die frisch gebackene Mama nun ordentlich Kritik von ihrer Community einstecken.

Für die Trauung wählte Barbara ein hellgrünes mit Glitzer und Spitze besetzte Kleid. Auch wenn die 34-Jährige umwerfend in ihrer Robe aussieht, haben ihre Instagram-Follower etwas auszusetzen.

Wieso hast du nicht direkt ein Hochzeitskleid angehabt? Der Braut die Show stehlen, das geht aber gar nicht“, so eine Userin unter den Schnappschuss auf Instagram.

Auch auf das zweite sexy Outfit für die abendliche Party nach der Trauung folgen negative Stimmen. „Schwarz auf einer Hochzeit“ oder „[...] für mich ein absolutes No-Go“, heißt es von der kritischen Community.

Was GNTM-Gewinnerin Barbara Meier auf die negativen Kommentare zu sagen hatte, verraten wir euch im Video.

Lesenswert:

„Grey's Anatomy": Erster Trailer zu Staffel 17 verspricht Drama pur

Team Eva oder Andrej? Das sagen die Promis zum „Sommerhaus“-Beef

„Die Wollnys": Silvia wird aus Unterricht geworfen

„Sturm der Liebe“: Zieht „Franzi“ weg?

Nach Sylvie Meis' Hochzeit: Barbara Meier wehrt sich gegen Outfit-Kritik

„Die Bachelorette“ 2020: Das sind die Kandidaten

Pietros Freundin Laura Maria verrät: Diesen Beauty-Eingriff hatte sie schon

NCIS-Staffelstart: Die Show reist in die Vergangenheit zurück