Stress bei Carmen Geiss und Davina

Carmen und Robert Geiss auf Davinas Geburtstagsfeier

Am heutigen Montagabend nehmen die Geissens die RTL-II-Zuschauer mit auf Davinas Geburtstagsfeier. Ihre Eltern Carmen und Robert Geiss werfen sich aus diesem besonderen Anlass in aufwendige Kostüme. Doch dann kommt es zum Streit zwischen Carmen und dem Geburtstagskind.

Nachdem Robert Geiss (54) letzte Woche seiner Frau einen „Mordanschlag“ unterstellte, steht bei den Geissens diese Woche eine fröhliche Party an: Davina Geiss feiert ihren 14. Geburtstag. Doch auch dieser Tag verläuft alles andere als stressfrei.

Zuerst verspätet sich Carmen (53) in der Maske und schafft es nicht rechtzeitig zur Party, die währenddessen von ihrem als Joker verkleideten Mann eröffnet wird. Als Carmen später in ihrem Kostüm bei der Feier auftaucht, ist das Geburtstagskind von der Optik seiner Mutter überhaupt nicht begeistert.

Davina Geiss ärgert sich über ihre Mutter Carmen

Carmen Geiss verärgert ihre Töchter

Auch wenn Carmen bereits 53 Jahre alt ist, wirft sie sich bekanntlich gerne in Schale, um ihren durchtrainierten Körper in knappen Outfits zu präsentieren. Zuletzt zeigte sie sich super sexy im Badeanzug auf Instagram. Ob ihr aufreizendes Outfit nun der Grund dafür ist, dass ihre Töchter sie auf Davinas Geburtstagsfeier bitten, sich umzuziehen?

Die Auflösung gibt es heute bei einer neuen Folge von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!“ um 21.15 Uhr auf RTL II.