Dass Florian Silbereisen (37) dieses Jahr als „Traumschiff“-Kapitän im Fernsehen zu sehen sein wird, sorgte in den vergangenen Tagen für viel Wirbel sowohl bei Schlagerfans als auch den TV-Zuschauern. Doch womöglich wartet 2019 noch eine weitere Überraschung auf die Fans: Wie stehen die Chancen, dass Florians Ex-Freundin Helene Fischer (34) ihm bald auf das „Traumschiff“ folgt und es zu einer erneuten Reunion von Florian und Helene kommt?

Helene Fischer war schon einmal beim „Traumschiff“

Fakt ist, dass Helene Fischer bereits 2012 einen kurzen Auftritt in „Das Traumschiff“ hatte und das ZDF ein Comeback des Schlagerstars nicht ausschließt: „Wenn Helene Fischer das möchte, kann sie gerne wieder zu uns auf's ,Traumschiff‘ kommen. Wir hätten nichts dagegen“, sagt ZDF-Redakteurin Andrea Klingenschmitt zur „Bild am Sonntag“.

Noch sei kein weiterer Auftritt Helene Fischers geplant, doch womöglich wird sich dies mit Florian Silbereisen als neuen „Traumschiff“-Kapitän ändern. Dieser bestätigte vor Kurzem, dass er weiterhin mit seiner Ex-Freundin zusammenarbeiten werde: „Helene und ich sind nun kein Liebespaar mehr, doch wir haben nach wie vor gemeinsame Pläne.“