• Home
  • TV & Film
  • Jury-Eklat bei DSDS: Wer fliegt nach Xavier Naidoo?

Jury-Eklat bei DSDS: Wer fliegt nach Xavier Naidoo?

Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen sind als DSDS-Jury nur noch ein Dreier-Gespann
24. April 2020 - 09:51 Uhr / Andreas Biller

Die letzte Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ ist zwar noch nicht lange vorbei, doch schon jetzt wird wild über die Jury nächstes Jahr gerätselt. Wer sitzt 2021 an der Seite von Dieter Bohlen?

Nur wenige Wochen nach dem DSDS-Finale 2020 wird schon spekuliert, wie die Jury im nächsten Jahr aussehen wird. Bekannt ist bereits, dass Xavier Naidoo nach seinem Rausschmiss nicht mehr zur Sendung zurückkehren wird. Auch Florian Silbereisen steht im nächsten Jahr nicht für DSDS zur Verfügung, da er selbst viele Termine hat.

Darüber hinaus wurden noch keine Änderungen bestätigt. Allerdings scheint es, als müssten die Zuschauer 2021 auf ein weiteres Mitglied der derzeitigen DSDS-Jury verzichten. 

DSDS: Wer kommt 2021 zurück?

Laut „Bild“ wird derzeit über Oana Nechitis (32) Job bei DSDS diskutiert. Sie könnte also möglicherweise in der nächsten Staffel ersetzt werden. Was Dieter Bohlen (66) und Oana Nechiti zu dem möglichen Abschied des Jurymitglieds sagen und wie es um Pietro Lombardi (27) steht, verraten wir euch im Video.

Alexander Klaws, der DSDS-Sieger der ersten Staffel, moderierte die Live-Shows 2020 zum ersten Mal. Beim Publikum kam er gut an, doch wie sieht es nächstes Jahr bei ihm aus?

Im Interview mit „Promipool“ erklärte er zu einer möglichen DSDS-Rückkehr:Ich bin ein viel beschäftigter Künstler, nicht nur Moderator, und von daher schaue ich erst einmal, wie mein nächstes Jahr aussieht“.