10. Oktober 2018 - 21:35 Uhr / Tina Männling
„Gravity“ & Co.

Filme, die du alleine anschauen solltest

Sandra Bullock in „Gravity“

Manche Filme sollte man nicht alleine ansehen, doch bei diesen Filmen ist es besser, wenn man sie ohne Begleitung ansieht. Diese bekannten Werke fordern die gesamte Aufmerksamkeit der Zuschauer und sprechen alle Sinne an.  

Anders als bei den gruseligsten Filmen der 2010er, sollte man diese Filme auf jeden Fall alleine schauen. Ohne weitere Zuschauer haben die Streifen eine besondere Wirkung und alle Sinne werden angesprochen.  

Sandra Bullock und George Clooney

Bei „Gravity“ mit Sandra Bullock (54) und George Clooney (57) sollte niemand sonst im Raum sein. Der Soundtrack des Filmes untermalt die Ereignisse perfekt und wird am besten wahrgenommen, wenn man den Film alleine ansieht.

Welche anderen Streifen sich nicht zwingend für einen Abend mit Freunden eignen, erfahrt ihr im Video.