• Home
  • TV & Film
  • Es geht weiter: Tolle News für „Sturm der Liebe“ & „Rote Rosen“-Fans

Es geht weiter: Tolle News für „Sturm der Liebe“ & „Rote Rosen“-Fans

„Sturm der Liebe“-Darsteller
6. November 2019 - 17:33 Uhr / Antonia Erdtmann

Die beliebten ARD-Telenovelas „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ werden offiziell um zwei Staffeln verlängert. Das gab die ARD bekannt, die damit jeweils 400 neue Folgen bestätigte.

„Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ werden auch in den nächsten beiden Jahren noch den Nachmittag der Zuschauer versüßen. Wie die ARD Anfang November bekanntgab, werden beide Telenovelas um jeweils 400 Folgen verlängert. Das bedeutet, dass sich das Publikum auf jeden Fall über jeweils zwei weitere Staffeln freuen darf.

ARD-Koordinator Dr. Christoph Hauser freut sich über diese Entwicklung: Bis 2021 sei die Ausstrahlung von beiden Serien gewiss. Besonders „Sturm der Liebe“ fuhr in den letzten Monaten gute Quoten für den Sender ein.

„Sturm der Liebe“ ist ein Zuschauer-Hit

Wie Bavaria Fiction schreibt, sahen sich seit dem Start der 15. Staffel „Sturm der Liebe“ im Durchschnitt 1,61 Millionen Zuschauer die Serie an. Auch die neue Staffel, deren Opener man schon bald sehen kann, wird hoffentlich wieder etliche Fans begeistern.

Um ihre Zuschauer immer up to date zu halten, hat sich die ARD etwas Besonderes einfallen lassen. Inzwischen gibt es die neuen Folgen von „Rote Rosen“ und „Sturm der Liebe“ schon einen Tag vor Ausstrahlung gratis in der ARD-Mediathek zu sehen.