Diese Weihnachtsfilme sind richtig schlecht

Hulk Hogan 1996

In der Weihnachtszeit, wenn es draußen kalt und dunkel ist, gucken Menschen auf der ganzen Welt gerne Weihnachtsfilme. Doch es gibt auch weihnachtliche Streifen, die ganz und gar nicht begeistern.

Einer davon ist „Die Gebrüder Weihnachtsmann“. Trotz Hollywood-Stars wie Vince Vaughn, Rachel Weisz und Elizabeth Banks ist der Film ein echter Flop und kam bei den Zuschauern gar nicht gut an.

„Santa Claus mit Muckis“ konnte ebenfalls nicht überzeugen

In „Santa Claus mit Muckis“ übernahm 1996 Wrestler Hulk Hogan die Hauptrolle eines Millionärs, der sich aufgrund von Amnesie für den Weihnachtsmann hält. Wir haben den Weihnachtsmann lieber rundlich als muskulös.

Elizabeth Blanks, Vince Vaughn und Rachel Weisz

Der Weihnachtsfilm mit Arnold Schwarzenegger floppte auch

„Versprochen ist versprochen“ heißt der Weihnachtsfilm, in dem Arnold Schwarzenegger 1996 die Hauptrolle spielte. Was er sich davon versprochen hat, fragen wir uns allerdings auch.

Weitere Weihnachtsfilme die richtig schlecht sind, seht ihr im Video.