Ricky Schroder spielt in „Der kleine Lord“ die Hauptrolle. Wusstet ihr aber, dass er auch schon vor diesem Mega-Erfolg ein gefeierter Kinderstar war? Für seine Darstellung in „The Champ“ bekam er 1979 sogar einen Golden Globe verliehen.

Ricky Schroder spielte nach „Der kleine Lord“ in unzähligen Filmen und Serien mit. An seine frühen Erfolge konnte er jedoch nicht mehr anknüpfen. 

Auch interessant:

Fakten über „Der kleine Lord“

Sir Alec Guinness, der den Großvater des „kleinen Lords“ spielte, gehört zu den bedeutendsten Charakter-Darstellern der Filmgeschichte. 1980 bekam er einen Oscar für sein Lebenswerk. Im Jahr 2000 verstarb Sir Alec Guiness. Weitere Fakten über „Der kleine Lord“ erfahrt ihr im Video!