• Home
  • TV & Film
  • Das machen die „How I Met Your Mother“-Stars heute
5. Oktober 2020 - 21:02 Uhr /

Am 31. März 2014 lief die letzte Folge von „How I Met Your Mother“: „Teds“ Suche nach der Mutter seiner Kinder sowie die ganze Geschichte dahinter waren auserzählt. Die Serie war eine unserer Lieblings-Sitcoms.

Doch auch wenn „How I Met Your Mother“ endete, sind wir doch nach wie vor Fans von Alyson HanniganNeil Patrick Harris und Co. Was die Stars der kultigen TV-Serie nach dem „How I Met Your Mother“-Aus getrieben haben, erfahrt ihr hier.

„How I Met Your Mother“: Die Stars heute

Die Sitcom hat sich hauptsächlich um den charmanten Architekten „Ted Mosby" gedreht. Dieser wurde von Josh Radnor dargestellt. 2016 bis 2017 war er in der TV-Serie „Mercy Street" zu sehen. 2018 wirkte er in „Rise" mit, 2020 übernahm er eine Rolle in „Hunters".

Josh Radnor spielte neun Jahre lang den „Ted Mosby“ in „How I Met Your Mother“

Cobie Smulders war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Serie und verdrehte dort als „Robin Scherbatsky“ sowohl „Ted Mosby“ als auch „Barney Stinson“ den Kopf. Doch neben der Serienfigur, die Smulders fast zehn Jahre lang begleitete, spielte sie auch bedeutende Rollen in Kinofilmen.

So verkörperte die Kanadierin auch die ehemalige S.H.I.E.L.D-Agentin „Maria Hill“ in zahlreichen Marvel-Filmen, unter anderem der „Avengers“-Reihe. Ihr letztes Projekt war hingegen die Serie „Stumptown“, in der sie zwischen 2019 und 2020 mitwirkte.

Wie es den anderen Stars bei „How I Met Your Mother“ nach Ende der Serie erging, seht ihr in unserer Bildergalerie.

5. Oktober 2020 - 21:02 Uhr /

Am 31. März 2014 lief die letzte Folge von „How I Met Your Mother“: „Teds“ Suche nach der Mutter seiner Kinder sowie die ganze Geschichte dahinter waren auserzählt. Die Serie war eine unserer Lieblings-Sitcoms.

Doch auch wenn „How I Met Your Mother“ endete, sind wir doch nach wie vor Fans von Alyson HanniganNeil Patrick Harris und Co. Was die Stars der kultigen TV-Serie nach dem „How I Met Your Mother“-Aus getrieben haben, erfahrt ihr hier.

„How I Met Your Mother“: Die Stars heute

Die Sitcom hat sich hauptsächlich um den charmanten Architekten „Ted Mosby" gedreht. Dieser wurde von Josh Radnor dargestellt. 2016 bis 2017 war er in der TV-Serie „Mercy Street" zu sehen. 2018 wirkte er in „Rise" mit, 2020 übernahm er eine Rolle in „Hunters".

Josh Radnor spielte neun Jahre lang den „Ted Mosby“ in „How I Met Your Mother“

Cobie Smulders war ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Serie und verdrehte dort als „Robin Scherbatsky“ sowohl „Ted Mosby“ als auch „Barney Stinson“ den Kopf. Doch neben der Serienfigur, die Smulders fast zehn Jahre lang begleitete, spielte sie auch bedeutende Rollen in Kinofilmen.

So verkörperte die Kanadierin auch die ehemalige S.H.I.E.L.D-Agentin „Maria Hill“ in zahlreichen Marvel-Filmen, unter anderem der „Avengers“-Reihe. Ihr letztes Projekt war hingegen die Serie „Stumptown“, in der sie zwischen 2019 und 2020 mitwirkte.

Wie es den anderen Stars bei „How I Met Your Mother“ nach Ende der Serie erging, seht ihr in unserer Bildergalerie.