• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“-Kandidaten im wilden Paartausch: SIE sind jetzt zusammen

„Bauer sucht Frau“-Kandidaten im wilden Paartausch: SIE sind jetzt zusammen

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Kai
4. Dezember 2019 - 10:58 Uhr / Sophia Beiter

Bei „Bauer sucht Frau“ sprühen nur so die Funken. Die Bauern Kai und Jürgen schweben auf Wolke Sieben - doch nicht mit ihren ursprünglich Auserwählten Philine und Kerstin. Von diesen haben sie sich getrennt. Sie sind allerdings wieder neu vergeben - an andere „Bauer sucht Frau“-Kandidatinnen.

„Bauer sucht Frau“ ist in dieser Staffel ein richtiges Liebeskarussell. Sowohl Bauer Kai (41) als auch Bauer Jürgen (63) hatten sich während der Hofwoche in eine der Bewerberinnen verknallt. Kai entschied sich für Philine und Jürgen für Kerstin. Doch schnell verflogen bei beiden die Schmetterlinge. 

„Bauer sucht Frau“-Kai ist mit Lena zusammen

Kai bemerkte rasch, dass es zwischen Philine und ihm doch nicht klappen kann. Beim großen Wiedersehen wurde deutlich, dass ihnen das Liebesglück nicht gegönnt ist.

Doch Kai ging deswegen trotzdem nicht leer aus. Er verliebte sich nämlich in Lena. Diese hatte sich ursprünglich für Bauer Thomas (47) beworben. Mittlerweile schlägt ihr Herz aber für Kai. 

Beim großen Wiedersehen knisterte es zwischen den beiden und nun sind sie tatsächlich offiziell zusammen. RTL veröffentlichte eine Videobotschaft, in der sich Kai und Lena einen Kuss geben und der Bauer meint: „Wir sind ein glückliches Paar geworden und hoffen, dass das immer so bleibt.“

„Bauer sucht Frau“: Es funkte zwischen Jürgen und Corinne 

In ein richtiges Liebeschaos geriet Bauer Jürgen. Bereits die Hofwoche gestaltete sich turbulent. Seine Bewerberinnen Maggie und Kerstin gerieten sich ordentlich in die Haare, woraufhin sich Maggie entschlossen hatte, freiwillig zu gehen. Nachdem Kerstin ihren Jürgen für sich hatte, knisterte es ordentlich zwischen den beiden. Sie wurden ein Paar. 

Jürgen besuchte seine Kerstin sogar und die beiden verbrachten ihre erste Nacht zusammen. Auch beim großen Wiedersehen war zwischen ihnen noch alles gut. Konkurrentin Maggie hatte mit ihrer Aussage, sie glaube nicht, dass es zwischen Jürgen und Kerstin klappen werde, schlussendlich allerdings recht.

Bauer sucht Frau Jürgen
„Bauer sucht Frau“-Kandidat Jürgen

Wie Jürgen in einer Videobotschaft auf RTL bekanntgab, gehen er und Kerstin getrennte Wege. Doch Zeit für Herzschmerz hat der Bio-Bauer nicht. Er ist bereits wieder neu verliebt und das in Corinne. Auch sie hatte sich für Jürgen beworben, doch da sie ihre neun Hunde auf Jürgens Hof mitnehmen wollte, hatte der Bauer sich damals gegen sie entschieden. 

Im Nachhinein bereute Jürgen diese Entscheidung wohl. Mittlerweile sind er und Corinne nämlich ein Paar. Jürgen verrät: „Ich bin verliebt. Das hätte ich nie geglaubt in meinem Alter, aber es ist so.“ 

Auch Corinne zeigt sich richtig verknallt in ihren „Bauer sucht Frau“-Kandidaten: „Man hat halt Gefühle und wir freuen uns. Wir sind dankbar, dass wir uns trotzdem gefunden haben.“