• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“ 2019: Diese Paare sind noch zusammen

„Bauer sucht Frau“ 2019: Diese Paare sind noch zusammen

„Bauer sucht Frau“- Kandidat 2019 Christopher 
2. Dezember 2019 - 22:15 Uhr / Vanessa Stellmach

Elf Paare lernten sich dieses Jahr bei „Bauer sucht Frau“ kennen, manche von ihnen auch lieben. In „Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen“ stellte Inka Bause die diesjährigen Kandidaten zur Rede: Wer ist noch zusammen und wer nicht? 

Dieses Jahr nahmen elf Kandidaten bei der RTL-Kuppelsendung „Bauer sucht Frau“ teil. Beim Scheunenfest begegneten sich die Bauern und die Frauen das erste Mal. Dann ging es weiter mit der Hofwoche, in der sich die Paare intensiver kennenlernten. 

Monate später lädt Inka Bause (51) die Kandidaten und die Frauen zu „Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen“ ein und fragt nach: Wer ist noch zusammen?

Diese „Bauer sucht Frau“ - Paare sind noch zusammen

Den Anfang machen der Pferdehofbesitzer Burkhard (45) und Tanja (45). Sie bestätigen: „Wir haben uns wirklich gefunden“, so Burkhard. „Ich bin vergeben, für immer und ewig!“, schwärmt er weiter. Sogar gemeinsamer Nachwuchs und eine Hochzeit sind nicht ausgeschlossen. 

Thomas W. (48) und Bianca (44) führen eine Wochenendbeziehung und besuchen sich so oft wie möglich. „Für mich muss sich das langsam entwickeln. Ich möchte es gerne so weiterlaufen lassen, dass wir uns durch Telefonate und gelegentliche Besuche immer näherkommen!“, so Thomas. 

Doch es ist nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen. Für Bianca steht fest: „Man muss sich irgendwann entscheiden, was man möchte. Entweder habe ich mein Herz geöffnet und will das oder halt nicht. Ich kann nicht zwei oder drei Jahre darauf warten, dass eine Entscheidung kommt. Ich brauche schon ein bisschen Sicherheit.“  

Bei Ackerbauer Christian (33) und Christina (30) hat es leider nicht geklappt. Für ein Wochenende besuchten sich die zwei noch einmal, doch für mehr hat es nicht gereicht. „Ich habe mich einfach nicht verliebt. Das ist richtig schade, denn wir hatten so eine tolle Hofwoche und ich hätte es super gefunden, wenn es geklappt hätte. Aber von meiner Seite ist da leider nichts entstanden“, so Christina.  

„Bauer sucht Frau“: Jenny und Christopher sind kein Paar

Auch bei Christopher (31) und Jennifer (32) hat es nicht gefunkt. Sie sahen sich nach der Hofwoche nicht wieder. „Es war nach der Hofwoche nicht so toll. Ich wollte ihn weiter kennenlernen, aber er wollte nicht. Er hat direkt nach der Hofwoche gesagt, dass ich überhaupt nicht sein Typ war und dass er mich nicht wiedersehen wolle“, so Jenny.  

Auch Alpakazüchter Henry (49) aus Niedersachsen und Sabine (47) hatten nach der Hofwoche keinen Kontakt mehr. Der Bauer erklärte: „Ich habe in einer früheren Beziehung schon mal unheimliche Probleme mit Eifersuchtsszenen von der Frau gehabt. Und dann hat Sabine mich viermal versucht anzurufen. Und weil ich nicht ans Handy gehen konnte, kamen danach von Sabine die Vorwürfe: ‚Wo warst du?‘ Das ging für mich in die falsche Schiene.“ 

Sabine hingegen stellt klar: „Das hatte nichts mit Eifersucht zu tun, sondern es kann ja auch mal was passieren. Ich mag dich einfach so gern, da ist es mir einfach wichtig, dass es dir gut geht!“ Letztendlich haben sich die beiden ausgesprochen und sich dazu entschieden, es doch noch einmal zu versuchen.   

„Bauer sucht Frau“: Jürgen und Kerstin telefonieren

Jürgen (63) und Kerstin (54) „sehen sich nicht oft, aber telefonieren täglich“, erzählt Kerstin. Auch die Hofwochen-Konkurrentin Maggie (53) ist angereist und zwischen den beiden Frauen herrscht schlechte Stimmung. Auch wenn Maggie nichts mehr mit Kerstin zu tun haben möchte - sie bezeichnet sie als „richtig ekelhaft“ - gönnt sie dem Paar sein Glück.

  

Kai (41) und Philine (35) sind kein Paar mehr: „Wir haben uns nach der Hofwoche noch zweimal gesehen. Aber es hat halt nicht ganz gereicht, dass die Schmetterlinge rausgekommen sind“, erklärt Kai.

Philine ergänzt: „Ich denke wir haben generell unterschiedliche Vorstellungen, was die Richtung unserer Beziehung angeht. Kai arbeitet sehr viel und wenn er denn mal frei hat, dann feiert er sehr viel. Und wenn er feiert, dann feiert er richtig – und so bin ich halt gar nicht. Das sind wir komplett verschieden!“   

„Bauer sucht Frau“-Eklat bei Michael

Michael (30) verbrachte seine Hofwoche mit Conny (27) und Carina (30). Beim Wiedersehen spricht Carina Klartext: „Wir sind definitiv nicht zusammen.“ Michael traf sich nach der Hofwoche nämlich auch noch mit Kandidatin Sonja und versicherte ihr, er sei nicht mit Carina zusammen.

Das schrieb Sonja, die beim Scheunenfest von Michael abgewiesen worden war, in einem Brief an Inka Bause. „Ich bin maßlos enttäuscht von Michael, er belog nicht nur mich, er spielte mit uns allen“, schrieb Sonja im BriefCarina ergänzt: „Ich bin die Betrogene, was nicht so witzig ist!“

Bei Sven (54) und Anke (52) stand während der Hofwoche schon fest, dass sie kein Paar werden. „Für mich kam Ankes Abreise völlig überraschend. Ich hatte immer das Gefühl, dass wir uns ewig kennen. Ich hatte mir wirklich mehr vorstellen können. Aber, wenn es nicht hat sollen sein, dann nicht“, so Sven.   

Kein Paar sind auch Thomas H. (27) und Carina (24). Sie haben sich zwar besucht, mehr wurde aber nicht daraus: „Es hat bei mir einfach nicht gefunkt. Für mich ist das mit Thomas Freundschaft, das habe ich ihm auch gesagt“, so Carina. 

Rinderzüchter Rudi (49) reiste extra aus Paraguay an und lernte in der Show Christina (31) kennen. „Wir haben uns Sprachnachrichten und Mails geschickt. Ich mehr als sie. Und dann ist es leider ganz abgebrochen“, so Rudi.