Star-Profil

Victoria Swarovski

Victoria Swarovski

Victoria Swarovski

Victoria Swarovski ist eine österreichische Juwelierserbin. In Deutschland wurde sie vor allem durch die Sendung „Let's Dance“ bekannt, in der sie 2016 als Teilnehmerin und 2018 als Moderatorin mitwirkte. 

Victoria Swarovski wurde im österreichischen Innsbruck in die Edelstein-Dynastie Swarovski hineingeboren. Schon früh hatte die Erbin Ambitionen, im Showgeschäft Fuß zu fassen. Im Jahr 2009 durfte sie in einer RTL-Show von Comedian Mario Barth mit einem Song auftreten. Zwei Jahre später wurde das Major-Label Sony Music auf sie aufmerksam.  

Victoria Swarovski: Let`s Dance

2016 gewann Victoria Swarovski „Let's Dance“, indem sie sowohl die Jury als auch die Zuschauer mit ihrer erfrischenden Art verzauberte. Das nahm der Ausstrahlungssender RTL zum Anlass, um sie ein Jahr später als Moderatorin zu verpflichten.

Victoria ist das Erbe von Sylvie Meis so souverän angetreten, dass sie auch weiterhin Let's Dance moderieren wird. Auch, wenn es nach der ersten Show mit Victoria als Moderatorin reichlich Kritik für ihr Können gab.

Victoria Swarovski hat "Let's Dance" gewonnen

Victoria Swarovskis Mann

Die hübsche Blondine ist zwar erst 25 Jahre alt, hat jedoch bereits ihren Mann fürs Leben getroffen. Victoria Swarovskis Mann Werner Münz ist 17 Jahre älter als die Edelstein-Erbin. Als die beiden sich kennenlernten war Victoria süße 16 Jahre alt. 2016 gaben sich die beiden in einer kostspieligen Zeremonie das Jawort.

Witziges Wissen:

  • Victoria Swarovskis Hochzeitskleid kostete 800.000 Euro und war mit 500.000 Swarovski-Kristallen versehen.
  • Victoria Swarovskis erstes Schmuckstück war ein Stein, den ihr Vater in eine Halskette verwandeln ließ.
  • Victoria Swarovski schrieb im Alter von zwölf Jahren der Band „The Black Eyed Peas“ einen langen Brief, in welchem sie die Musiker nach geschäftlichen Tipps fragte.