• Der tödliche Unfall am Set von Alec Baldwins neuen Film schockiert weltweit
  • Doch schon vorher gab es erschreckende Unglücke bei Dreharbeiten
  • Dabei starben mehrere Menschen

Im Oktober 2021 erschütterte ein schlimmer Unfall während der Dreharbeiten des Films „Rust“ die Welt, bei dem Alec Baldwin (63) eine Kamerafrau erschoss. In einer Szene sollte der Schauspieler eine Filmpistole nutzen, die durch einen Fehler abfeuerte.

Halyna Hutchins (†42) wurde getroffen und tödlich verletzt, wie US-Medien berichteten. Auch Regisseur Joel Souza (†48) wurde von dem Schuss getroffen und verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Dreharbeiten zum Film wurden unterbrochen.

Auch diese Stars starben bei Dreharbeiten

Bruce Lees Sohn Brandon Lee (†28) ist einem ähnlichen Schicksal zum Opfer gefallen und starb einen tragischen Tod. 1993 wurde er am Set von „The Crow – Die Krähe“ durch einen Fehler einer Pistolenattrappe erschossen. Eine sechsstündige OP konnte ihn leider nicht retten. Er wurde 28 Jahre alt.

Von einer solchen Pistolenattrappe wurde auch Jon-Erik Hexum (†26) getötet. Am Set der Serie „Cover Up“ ereignete sich 1984 der Unfall. Eigentlich hielt sich der Schauspieler nur aus Spaß die Waffe an den Kopf und feuerte ab. Der Druck, der aus der Attrappe kam, führte zu einer schweren Kopfverletzung, die tödlich endete. Hexum starb mit nur 26 Jahren.

Auch interessant:

Ken Steadman (†27) starb 1996 mit 27 Jahren während der Dreharbeiten zu der Serie „Sliders“. Mit einem Strandbuggy fuhren er und ein Kollege für eine Szene durch den Sand, beide waren nicht angeschnallt. Als Steadman die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, überschlugen sie sich. Der Schauspieler erlag seinen Verletzungen.

Steve Irwin (†44), besser bekannt als „The Crocodile Hunter“, verlor sein Leben während des Drehs für eine Doku über das Great Barrier Reef in Australien. Beim Versuch nahe Aufnahmen eines Stachelrochens zu machen, passierte das Unglück. Das Tier mit dem Giftstachel attackierte Irwin tödlich.

JETZT NEU: Abonniere unseren PROMIPOOL-Newsletter und verpasse keine News mehr!