Star-Profil

Taylor Momsen

Taylor Momsen auf der Bühne
Taylor Momsens unglaubliche Veränderung

Taylor Momsen wurde als Schauspielerin bereits im Kindesalter bekannt. Sie spielte 2000 in dem Weihnachtsfilm „Der Grinch“, es folgte unter anderem eine Hauptrolle in der Erfolgsserie „Gossip Girl“. Seit 2011 widmet sich Taylor Momsen ihrer Musikkarriere.

Taylor Momsen lernte bereits früh vom Handwerk des Schauspiels, ihre ältere Schwester ist ebenfalls im Showbusiness tätig. Bereits als kleines Kind war Taylor in Werbespots und auch kleineren Filmrollen zu sehen. Der große Durchbruch kam im Alter von sieben Jahren.

Taylor Momsen als „Cindy Lou Who“ in „Der Grinch“

Taylor Momsens Filmkarriere

2000, als die süße Blondine sieben Jahre alt war, spielte Taylor Momsen im Film „Der Grinch“ mit Jim Carrey die Rolle der „Cindy Lou Who“. Es folgten unter anderem Rollen in „Spy Kids 2“ und „Wir waren Helden“.

Einen weiteren großen Erfolg konnte Taylor mit der Serie „Gossip Girl“ feiern. Sie übernahm in der Kult-Teenie-Serie von 2007 bis 2011 eine Hauptrolle. Direkt nach ihrem Ende bei „Gossip Girl“ verkündete Taylor allerdings ihr Aus als Schauspielerin.

Taylor Momsen: The Pretty Reckless

Nachdem sie vom Schauspieler-Dasein genug hatte, widmet sich Taylor Momsen The Pretty Reckless seit 2011 vollzeitig. Sie gründete die Band 2009, musikalisch orientieren sich die wechselnden Mitglieder an Hard-Rock und Bluesrock. Das letzte Album von The Pretty Reckless erschien 2016.

Witziges Wissen:

  • Taylor Momsen hat als Model für die Modemarke von Madonnas Tochter Lourde geworben, ihre Nachfolgerin wurde dabei Kelly Osbourne.