7. Januar 2021 - 15:28 Uhr / Manuela Hans

Stars wie Jennifer Lawrence, Patrick Dempsey oder Gerard Butler wird oft vorgeworfen, dass sie egozentrisch seien. So sollen sie sich angeblich nicht für ihre Umwelt interessieren und nur mit sich selbst beschäftigt sein.

Diese Behauptungen sind alles andere als richtig, das seht ihr unserer Bildergalerie. Hier zeigen wir euch Stars, die ihren Mitmenschen nicht nur zur Hilfe kamen, sondern manchen sogar das Leben retteten.

Diese Promis haben andere Menschen gerettet

Harrison Ford spielte schon in einigen seiner Filme den großen Helden. Doch auch im wahren Leben konnte er schon zwei Menschen in Sicherheit bringen - und das mit seinem Helikopter. Ford kam 2000 einer Frau zur Hilfe, die zu schwach war, um einen Berg wieder herunterzuklettern. Ein Jahr später wurde ein kleiner Junge vermisst. Ford nahm an der Suchaktion teil und fand den Jungen nach nur zwei Stunden.

Patrick Dempsey rettete nicht nur bei „Grey’s Anatomy“ Leben, sondern tat dies auch schon im wahren Leben. Er half einem Autofahrer, als dieser in seinem Wagen eingeklemmt war. Dempsey leistete nicht nur erste Hilfe, sondern rief neben dem Notarzt auch noch die Mutter des jungen Fahrers an, um sie über den Zustand ihres Sohnes zu informieren.

7. Januar 2021 - 15:28 Uhr / Manuela Hans

Stars wie Jennifer Lawrence, Patrick Dempsey oder Gerard Butler wird oft vorgeworfen, dass sie egozentrisch seien. So sollen sie sich angeblich nicht für ihre Umwelt interessieren und nur mit sich selbst beschäftigt sein.

Diese Behauptungen sind alles andere als richtig, das seht ihr unserer Bildergalerie. Hier zeigen wir euch Stars, die ihren Mitmenschen nicht nur zur Hilfe kamen, sondern manchen sogar das Leben retteten.

Diese Promis haben andere Menschen gerettet

Harrison Ford spielte schon in einigen seiner Filme den großen Helden. Doch auch im wahren Leben konnte er schon zwei Menschen in Sicherheit bringen - und das mit seinem Helikopter. Ford kam 2000 einer Frau zur Hilfe, die zu schwach war, um einen Berg wieder herunterzuklettern. Ein Jahr später wurde ein kleiner Junge vermisst. Ford nahm an der Suchaktion teil und fand den Jungen nach nur zwei Stunden.

Patrick Dempsey rettete nicht nur bei „Grey’s Anatomy“ Leben, sondern tat dies auch schon im wahren Leben. Er half einem Autofahrer, als dieser in seinem Wagen eingeklemmt war. Dempsey leistete nicht nur erste Hilfe, sondern rief neben dem Notarzt auch noch die Mutter des jungen Fahrers an, um sie über den Zustand ihres Sohnes zu informieren.