Star-Profil

Peter Orloff

Peter Orloff
Peter Orloff

Peter Orloffs Dschungelcamp-Teilnahme 2019 macht ihn vor allem beim jungen Publikum bekannt, doch der in Deutschland als Schlagersänger erfolgreiche Orloff ist seit Jahren im Geschäft. Privat ist Peter Orloff mit Frau Linda seit 1992 glücklich.

Peter Orloff stammt aus einer russischen Familie, sein Vater war sogar Geistlicher eines Kosakengeschlechts. Er gründete auch den Schwarzmeer-Kosakenchor, in dem Peter ab seinem 14. Lebensjahr sang. Anfang 20 startete Peter Orloff dann seine Gesangskarriere.

Peter Orloffs Lieder

Peter Orloffs Lied „Ein Mädchen für immer“ sorgte 1971 für den Durchbruch des Musikers. Es folgten „Cora, komm nach Haus‘“ und „Ein klasse Girl ist Monika“ – Lieder, mit denen Peter Orloff im deutschen Schlager bekannt wurde.

Zeitgleich schrieb Peter Orloff Lieder für Peter Maffay, Roy Black, Rex Gildo und Heino. Seine eigene Gesangskarriere vernachlässigte der Musiker nicht, ab den Neunzigern hat er sich der Volksmusik verschrieben. Mit dem Schwarzmeer-Kosaken-Chor tritt er nach wie vor in Kirchen auf.

Peter Orloff im Dschungelcamp

Im Januar 2019 wurde veröffentlicht, dass Peter Orloff im Dschungelcamp 2019 sitzt. Gemeinsam mit Kandidaten wie Bastian Yotta und Sibylle Rauch kämpfte er in der RTL-Show um die Dschungelkrone.

Für Peter Orloff reichte es im Dschungelcamp am Ende für den dritten Platz. Evelyn Burdecki holte sich 2019 den Sieg.

Witziges Wissen:

  • Peter Orloff hat auch als Schauspieler Erfolge gefeiert.