• „Hochzeit auf den ersten Blick“ bekommt eine neue Staffel
  • Die beliebte Sat.1-Show geht bald in die nächste Runde
  • Das können wir schon jetzt sagen

Wenn „Hochzeit auf den ersten Blick“ mit einer neuen Staffel weitergeht, können Fans wieder gespannt die Liebesgeschichten der neuen Kandidaten verfolgen. Das Konzept der Show besteht daraus, zwei sich bislang unbekannte Menschen zu Ehepartnern zu machen.  

Ein Team von drei Mitgliedern hilft den Kandidaten dabei mit verschiedenen Tests und Analysen auf die Sprünge. Die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Experten sind die Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin Dr. Sandra Köhldorfer, die Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn und der Psychologe Markus Ernst.  

„Hochzeit auf den ersten Blick“ neue Staffel: Experten bleiben

Das Experten-Team bleibt „Hochzeit auf den ersten Blick“ und der neuen Staffel treu und die Liebeskenner helfen auch 2022, Singles zu verkuppeln. Expertin Dr. Sandra Köhldorfer beantwortete anlässlich der Bewerbungsphase für die kommende neunte Staffel Fragen von Fans auf Instagram.  

Sie erklärte unter anderem, wie viel Zeit eine Teilnahme in Anspruch nimmt. „Es ist ungefähr so, wie man es sich als Zuseher vorstellen kann: Je nachdem, wie weit man im Prozess kommt, zwischen 1-3-10-15 bis maximal 30 Tage. Über Wochen/ Monate verteilt oft circa 15-20 Tage“, so die Therapeutin. 

Pinterest
„Hochzeit auf den ersten Blick“-Experten 

Wann kommt die neue Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“?

Wann „Hochzeit auf den ersten Blick“ mit der neuen Staffel auf Sat.1 weitergeht, ist noch nicht bekannt. Die bisherigen Staffeln liefen meistens im Herbst oder Winter an – der genaue Zeitraum variierte zwischen November und Februar.   

Da die aktuelle Bewerbungsphase noch nicht ganz vorbei ist, könnte die Veröffentlichung der neuen Staffel auch noch eine Weile dauern. Die achte Staffel liegt noch nicht weit zurück und Fans beobachten, welches der „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paare verliebte Pärchen-Bilder teilt und bei wem es auf eine Trennung hinausgelaufen ist.  

Das Sendungskonzept, das ursprünglich aus Dänemark stammt, ist mittlerweile auch in den USA erfolgreich. Dort lief im Januar 2022 bereits die 14. Staffel. Der Ablauf bleibt meist gleich, was sich jedoch jede Staffel ändert, ist der Drehort.  

Für die 14. Staffel ging es nach Boston – die bereits bestätigte neue Staffel „Hochzeit auf den ersten Blick“ in den USA könnte möglicherweise in San Diego abgedreht werden.  

Auch interessant: