• Home
  • Stars
  • Krasse Tattoos und Muskeln: Jeremy Pascal Wollny ist kaum wiederzuerkennen

Krasse Tattoos und Muskeln: Jeremy Pascal Wollny ist kaum wiederzuerkennen

Jeremy Pascal Wollny hat Muskeln bekommen

Jeremy Pascal Wollny aus der RTL II-Serie „Die Wollnys“ war früher eher dafür bekannt, ein paar Kilos mehr auf den Hüften zu haben. Doch seit einiger Zeit mausert sich Jeremy vom Pummelchen zum Kraftpaket – inklusive Tattoos. Wie zeigen euch, wie sehr er sich verändert hat.

Er hat uns alle umgehauen: Jeremy Pascal Wollny (22), der durch das RTL II-Format „Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“ bekannt wurde, hat sich krass gewandelt.

Am Donnerstag, den 14. März machte Jeremy Pascal Wollny mit einem wütenden Post auf Facebook Schlagzeilen, in dem er mit seiner Mutter abrechnet:

Jeremy Pascal Wollny ist kaum wiederzuerkennen

Seit dem Start der Pseudo-Doku im Jahr 2011 hat sich Sprössling Jeremy Pascal Wollny ganz schön gemacht. Früher kannten ihn die Zuschauer mit einigen Kilos mehr auf den Hüften. Die Zeiten sind nun endgültig vorbei, denn aus dem pubertären Jungen ist ein richtiger Mann geworden.

Er wirkt männlicher, hat nun mehr Muskeln und auch einige Tattoos. Doch nicht nur in der Hinsicht merkt man, dass Jeremy Pascal Wollny nun erwachsen ist. Im Januar dieses Jahres wurde er sogar Vater. Ein erstes Bild des Babys wurde auch schon veröffentlicht. 

Wie sich Jeremy Pascal Wollny verändert hat, seht ihr oben im Video.

Jeremy Pascal Wollnys Kind trägt nicht seinen Nachnamen

In dem wütenden Facebook-Post, in dem Jeremy Pascal Wollny seine Mutter als „einfach zu falsch bezeichnet, wird fast beiläufig auch ein süßes Geheimnis gelüftet. Der 22-Jährige gibt weitere Informationen zum Nachwuchs.

Jeremy Pascal Wollny enthüllt, dass sein Kind nicht seinen Nachnamen trägt. Zwar hatte er anfangs noch erklärt, nahezu nichts über das Kind preiszugeben, doch einiges verrät er doch über sein Baby.

Wie Jeremy Pascal Wollnys Kind heißt, verraten wir euch hier: