• Home
  • Stars
  • Jenny Löffler: Die größte Umstellung bei „Sturm der Liebe“
1. November 2018 - 20:25 Uhr / Violetta Steiner
Die Schauspielerin im Interview

Jenny Löffler: Die größte Umstellung bei „Sturm der Liebe“

Jenny Löffler

Seit Ende September ist Jenny Löffler als „Annabelle“ in der ARD Erfolgs-Telenovela „Sturm der Liebe“ zu sehen. Im Interview mit „Promipool“ verriet die Blondine, was sich seitdem alles in ihrem Leben verändert hat.

Jenny Löffler (28) ist eine der neuen Hauptdarsteller der Liebesgeschichte rund um „Annabelle“, „Denise (Helen Barke, 23) und „Joshua“ (Julian Schneider, 28). Ihre Rolle der „Annabelle“ weiß genau, was sie will und wie sie es bekommt - dabei kommt auch immer wieder ihre dunkle Seite zum Vorschein.

Jenny Löffler spielt in „Sturm der Liebe“ die Rolle der „Annabelle“

Jenny Löffler: Ihr Leben hat sich in den letzten Monaten total verändert

Für ihre neue Rolle in „Sturm der Liebe“ ließ die 28-Jährige ihre Heimat Berlin hinter sich und zog nach München. Im Interview mit „Promipool“ sagte sie über ihre neue Heimat: „Ich fühle mich hier wohl“. Was außerdem die größten Umstellungen für sie waren, erfahrt ihr im Video.