Star-Profil

Jan Hartmann

Jan Hartmann aus „Sturm der Liebe“

Jan Hartmann aus „Sturm der Liebe“

Jan Hartmann ist ein deutscher Schauspieler, der vor allem durch die Serien GZSZ, „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ bekannt ist. 2019 nimmt Jan Hartmann bei „Let's Dance“ teil. Er ist seit 2014 mit Julia Hartmann verheiratet, die beiden haben ein gemeinsames Kind.  

Jan Hartmann etablierte sich schon früh als Seriendarsteller. Von 1999 bis 2001 war Jan Hartmann bei GZSZ zu sehen, wo er „Chris Bohlstädt“ verkörperte. Danach spielte Jan bei „Verbotene Liebe“ den „Carsten Seitz“. Auch bei „Rote Rosen“ und „Schloss Einstein“ war Jan Hartmann schon zu sehen. 

Jan Hartmann bei „Sturm der Liebe“

Von 2014 bis 2015 war Jan Hartmann bei „Sturm der Liebe“ zu sehen. Dort verkörperte er den Küchenchef „Niklas Stahl“. Dieser verliebt sich im Laufe der zehnten „Sturm der Liebe“-Staffel in „Julia“ und die beiden werden schließlich ein Paar.

Jan Hartmann gehört nicht nur zu den schönsten „Sturm der Liebe“-Darstellern, sondern auch zu den wenigen Stars, die bei GZSZ und „Sturm der Liebe“ zu sehen waren. 2019 nimmt Jan Hartmann an „Let's Dance“ teil. Er ist einer der 14 Kandidaten für „Let's Dance 2019“

Jan Hartmann

Jan Hartmann: Instagram

Auf Jan Hartmanns Instagram-Seite können sich seine über 25.000 Fans über tolle Schnappschüsse hinter den Kulissen und coole Bilder vom Sport freuen. Außerdem postet Jan auch ab und zu Fotos seiner beiden Kinder. Die Gesichter der beiden zeigt Jan allerdings nicht und auch die Namen der Sprösslinge sind nicht bekannt. 

Mit seiner Frau Julia Hartmann ist Jan schon seit 2014 verheiratet. Die beiden heirateten spontan an Silvester und bekamen seither zwei Kinder. Ihr gemeinsamer Sohn wurde 2015 geboren und die Tochter der beiden kam 2018 zur Welt.

Witziges Wissen:

  • Jan Hartmann war früher im Musical „Buddy“ zu sehen und zu hören.
  • Jan Hartmann teilt sich seinen Namen mit einem polnischen Philosophen.