Star-Profil

Horst Lichter

Horst Lichter "Bares für Rares" TV-Koch
Horst Lichter ist TV-Koch und Trödel-Liebhaber

Horst Lichter ist ein deutscher Koch und Kochbuchautor. Als Fernsehkoch, Moderator und Entertainer begeistert er zudem im TV und auf der Bühne. Seit 2009 ist Horst Lichter mit Nada Lichter verheiratet. Aus früheren Beziehungen hat Horst Lichter zwei Kinder: Janina Lichter und Christopher Lichter.

Horst Lichters Lebensgeschichte ist sehr durchwachsen. Der beliebte Fernsehstar machte bereits früh eine Ausbildung zum Koch, fing danach allerdings an, in einem Bergwerk zu arbeiten. Die berufliche Tätigkeit in der Gastronomie missfiel ihm. Aufgrund hoher Schulden nahm er neben der Bergwerks-Arbeit noch einen Job am Schrottplatz an.

Die Doppelbelastung sorgte dafür, dass Horst Lichter mit 26 Jahren seinen ersten Schlaganfall hatte. Zwei Jahre später hatte er einen weiteren, außerdem einen Herzinfarkt. Daraufhin krempelte er sein Leben um und eröffnete die „Oldiethek“, ein Restaurant, in der verschiedene gesammelte Stücke Lichters ausgestellt wurden.

Horst Lichter: Kinder und Frau

Von verschiedenen Frauen hat Horst Lichter drei Kinder. Zwei aus erster Ehe: Janina Lichter und Christopher Lichter. Aus einer weiteren Beziehung hat der TV-Koch eine Tochter. Horst Lichters hübsche Frau seit 2009 heißt Nada Lichter, es ist seine dritte Ehe.

Horst Lichter: Restaurant

Auch wenn es Horst Lichters Restaurant derzeit nicht mehr gibt: Die Oldiethek ist die Gaststätte, der Lichter seine große Karriere verdankt. Durch einen Gastbeitrag des WDR über diese kam er zum Fernsehen und somit auch zu seinem späteren Job bei „Bares für Rares“. Horst Lichter arbeitet derzeit kaum noch als Koch, sondern als Entertainer.

Witziges Wissen:

  • Horst Lichters „oldiethek“ wurde von diversen internationalen Superstars besucht, wie Mick Jagger.
  • Nach seinem zweiten Schlaganfall hatte Horst Lichter eine Nahtoderfahrung, in der er alles wahrnehmen konnte, sich jedoch nicht bewegen.
  • Horst Lichter nimmt sich jährlich zwei Monate frei, um mit seiner Frau in Kroatien zu entspannen. „August und September gehören mir und meiner Frau – Ende, aus, Feierabend.“