• Home
  • Stars
  • Diesen Dschungelcamper haben die Wollnys unterstützt

Diesen Dschungelcamper haben die Wollnys unterstützt

Silvia Wollny
27. Januar 2020 - 17:28 Uhr / Kathy Yaruchyk

Die 14. Staffel des Dschungelcamps ging am Samstag zu Ende und ein neuer König wurde gefunden: Prince Damien. Auch Silvia Wollny verfolgte die aktuelle Staffel gespannt und hatte einen klaren Favoriten - allerdings war das nicht Prince Damien.

Das Dschungelcamp erfreute sich auch in diesem Jahr fantastischer Quoten. Unter den Zuschauern waren auch einige VIPs - zum Beispiel die Familie Wollny. Silvia Wollny (54) verriet auf Instagram sogar ihren Favoriten. Die elffache Mutter forderte dazu auf, für ihren Dschungelliebling Danni Büchner (41) anzurufen.

Diesen Dschungelcamper haben die Wollnys unterstützt

Dazu schrieb Silvia Wollny: „Ihr Lieben, gleich geht's weiter mit 'Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!' und wir fiebern weiter mit Danni Büchner, wir drücken dir von Herzen weiterhin die Daumen.“ So manch einer ihrer Anhänger war zwar der gleichen Meinung, doch viele sprachen ihre Sympathien anderen Campern gegenüber aus: „Ich mag euch ja wirklich gerne, ich habe auch Danni Büchner immer in Schutz genommen. Aber mal ganz ehrlich, was sie sich im Dschungel leistet, geht gar nicht.“

Auch wenn die Auswanderin sicherlich so einige der Wollny-Anhänger hinter sich hatte, reichte es letztendlich nicht für die Krone. Danni Büchner belegte Platz drei, direkt hinter Sven Ottke (52) und dem diesjährigen Dschungelkönig Prince Damien (29)!