• Lucas Cordalis nimmt 2023 am Dschungelcamp teil
  • Mit Daniela hat er nun eine Wette abgeschlossen
  • Sie muss bei seinem Sieg tanzen

Im kommenden Jahr wird Lucas Cordalis (55) endlich ins Dschungelcamp einziehen - nachdem dieses Jahr eine Corona-Infektion sein Dschungel-Aus bedeutete, worüber nicht nur Daniela Katzenberger (35) „brutal traurig“ war.

Wenn es nun in ein paar Monaten endlich so weit ist, wird der Sänger wohl wieder als einer der klaren Favoriten an den Start gehen. Sollte er jedoch tatsächlich die Krone mit nach Hause bringen, muss sich seine Frau dafür einer anderen Herausforderung stellen.

Nimmt Daniela Katzenberger nach Dschungel-Sieg von Lucas an „Let's Dance“ teil?

Im Interview mit „Promiflash“ erklärte Daniela Katzenberger nun kurzerhand: „Wenn er Dschungel gewinnt, dann muss ich zu ,Let's Dance‘.“ Dies ließ sich Lucas nicht zweimal sagen: „Na, das ist doch eine coole Wette – komm her!“, entgegnete ihr Mann und sie schlugen ein und besiegelten ihre Wette. 

Im nächsten Moment fiel Dani zwar ein „Ey, das sind drei Monate, ne? Dann kriegst du drei Monate nichts gekocht“ und Lucas scherzte „Boah nee, dann nehme ich's zurück“, aber abgemacht ist abgemacht, oder? Die Fans von Daniela würde es sicher freuen, wenn sie endlich den Schritt in die Tanz-Show wagen würde.

Auch interessant:

Gegenüber „Promiflash“ erklärte Daniela nämlich vor Kurzem, dass sie bereits „seit 14 oder 15 Jahren“ jedes Jahr eine Anfrage für „Let's Dance“ bekomme. Angesichts des großen Zeitaufwands und der Kritik, der sich die Tänzer Jahr für Jahr stellen müssen, habe sie bislang jedoch immer abgesagt.

Währenddessen meint „Bild“ zu wissen, dass nicht Daniela, sondern Lucas bereits als „Let's Dance“-Kandidat für das kommende Jahr feststeht - neben seiner Teilnahme am Dschungelcamp. Es scheint, als würde 2023 ein Katzenberger-Cordalis-reiches TV-Jahr werden.