Star-Profil

Daniel Aminati

Daniel Aminati "Schlag den Star"

Daniel Aminati

Daniel Aminati ist ein deutscher Fernsehmoderator, Schauspieler und Sänger. Aminati wurde vor allem durch seine Moderation der Sendungen „Galileo“ und „taff“ bekannt, außerdem wirkte er bei „Schlag den Star“ mit. Über sein Privatleben ist sehr wenig bekannt, Daniel Aminati hat eine Zwillingsschwester. 

Daniel Aminati startete seine Schauspielkarriere schon früh. Mit 18 Jahren war er in seinem ersten Film „Gossenkind“ zu sehen. Danach konzentrierte er sich auf seine Tanz- und Gesangskarriere und war Teil der Boyband Bed & Breakfast. 1997 stieg Daniel Aminati aus der Band aus und startete eine Solokarriere, allerdings mit mäßigem Erfolg. 

Darauf folgten Gastrollen in verschiedenen Serien, unter anderem „Unter Uns“ und „Verbotene Liebe“, außerdem spielte er bei „Alphateam“ mit. Von 2006 bis 2009 moderierte Daniel Aminati die ProSieben-Sendung „Galileo“, seit 2009 ist er regelmäßig im Lifestyle-Magazin „taff“ als Moderator zu sehen. 

Daniel Aminatis Training und Sport

Er ist nicht nur als Moderator und Schauspieler aktiv, Daniel Aminati trainiert auch fleißig. Er ist das Gesicht der Fitnesskampagne „Mach dich krass“ und war schon bei „Schlag den Star“ zu sehen. Außerdem nahm er schon mehrmals am „TV total Turmspringen“ teil. Auch beim „Pro7 Promiboxen“ war Daniel Aminati schon zu sehen und konnte seine Konkurrenten Nico Schwanz und Mehrzad Marashi besiegen. 

Daniel Aminati war früher auch als Tänzer aktiv. Er tanzte schon in Cindy Crawfords Fitnessvideo „Shape your body“ mit, außerdem war Daniel Aminati zusammen mit K2 im Video zu „Der Berg ruft“ zu sehen. 

Daniel Aminatis Schwester

Daniel Aminati hat eine hübsche Zwillingsschwester namens Keturah Aminati. Keturah arbeitet als Visagistin und Redakteurin für „Bravo Sport“ und sieht ihrem Bruder richtig ähnlich. Ansonsten gibt Daniel Aminati kaum etwas von seinem Privatleben preis, sondern hält sein Leben abseits der Scheinwerfer vor der Öffentlichkeit zurück. 

Deshalb finden sich auf Daniel Aminatis Instagram-Seite auch kaum private Schnappschüsse. Stattdessen können sich seine 129.000 Abonnenten über motivierende Sprüche und Sportvideos freuen. Außerdem postet der Moderator regelmäßig Videos mit Patzern oder lustigen Sprüchen von seiner Arbeit. 

Witziges Wissen

  • Daniel Aminati wollte früher Fußballer werden und spielte sogar schon in der A-Jugend des FC Bayern München. 
  • Beim „TV total Turmspringen“ machte Daniel Aminati 2009 einen Rückenplatscher.
  • Bei „Schlag den Star“ wurde Daniel Aminati von Tom Beck besiegt.